Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2019 in Waidhofen geschlagen

Hits: 22
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 10.12.2019 07:45 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Auch heuer wieder fanden die Stadtmeisterschaften im Tischtennis unter reger Teilnahme statt. 22 Kinder, Jugendliche, Damen und Herren lieferten einander spannende Matches!   

Bei den Kids konnte sich in einem äußerst spannenden Finale ganz knapp Gabriel Pöchlauer gegen Kilian Maierhofer durchsetzen. Den hervorragenden dritten Platz konnte sich Paul Schedlbauer sichern. Auf den Plätzen folgen Mathias Schreiner, Samuel Merkinger, und Max Baumann.

Maierhofer wird Favoritenrolle gerecht

Bei den Damen dominiert wie schon in den Jahren zuvor Irmgard Maierhofer. Sie krönte sich zur Stadt- und Vereinsmeisterin der Damen. Platz zwei ging an Erni Aflenzer, den dritten Platz konnte Magarete Konecny erringen. Barbara Wildling schnupperte erstmals Tischtennis Wettkampfluft.

Hobbymeister Tatzreiter

Beim Hobby Stadtmeisterbewerb stemmte Andi Tatzreiter zum ersten Mal die Siegestrophäe! Platz zwei ging an den groß aufspielenden Paul Schedlbauer. Rang drei ging an Hans Kröller. Auf den weiteren Plätzen folgen Josef Steiner, Irmgard Maierhofer, Herbert Guschelbauer und Barbara Wildling.

Stadtmeister 2019: Christian Böck

Im spannenden Stadtmeisterbewerb konnte sich Christoph Böck knapp gegen Markus Wildling im Finale durchsetzen und wurde somit Stadt- und Vereinsmeister 2019. Platz drei konnte sich der überraschend groß aufspielende Alex Grosser sichern. Auf den weiteren Plätzen folgen Reini Schinninger, Christof Leodolter, Kilian Maierhofer, Wolfgang Grosser und Paul Konecny.

Tolle Leistungen on Kilian Maierhofer

Am 26. Oktober 2019 nahm Kilian an den Voralpen Open in St. Peter/Au teil. Maierhofer konnte im Bewerb U15 den starken dritten Rang erreichen. Im Bewerb 900 RC Punkte wurde er in seiner Gruppe Zweiter. Im Hauptbewerb konnte er bis ins Viertelfinale vorstoßen. Am 1.November 2019 wurde die NÖTTV Nachwuchsliga in Baden ausgetragen. Maiaerhofer konnte an seine starken Leistungen nahtlos anschließen und wurde im Bewerb U13 hervorragender Erstplatzierter! Mittlerweile konnte er auch in der Mannschafts-Meisterrunde der 2. Klasse West A mit positiven Ergebnissen reüssieren. Das ist umso bemerkenswerter, als Maierhofer in dieser Klasse vorwiegend gegen erwachsene Spieler zum Einsatz kommt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ Sonntagberg präsentierte Kandidaten und Wahlprogramm bereits im Herbst 2019

SONNTAGBERG. Der SPÖ-Spitzenkandidat Helmut Novak präsentierte bereits bei der im Vorjahr abgehaltenen Ortsleitungskonferenz, bei der die Sektionen Hilm/Gleiß/Rosenau, Bruckbach und Böhlerwerk ...

Breitbandausbau in Waidhofen/Ybbs für weitere 2000 Haushalte und Betriebe

WAIDHOFEN/YBBS. Mit Frühjahr 2020 wird kabelplus den Breitbandausbau in Waidhofen/Ybbs für 2000 zusätzliche Haushalte und Betriebe abschließen. Der Ausbau startete im Frühjahr ...

ÖVP-Spitzenkandidat Martin Sonnleitner setzt auf ein Miteinander

HOLLENSTEIN/YBBS. Als Spitzenkandidat der ÖVP geht Martin Sonnleitner mit einem Team aus 23 Personen in die Gemeinderatswahlen 2020. Nur ein Mandat trennte die ÖVP zur Partei, die den Bürgermeister ...

Raidl will „weiter“ in Sonntagberg

SONNTAGBERG. Die Sonntagberger Volkspartei – Team Raidl tritt bei der kommenden Gemeinderatswahl am 26. Jänner mit einem kompetenten und dynamischen Zukunftsteam an. 43 Sonntagberger ...

NÖ Bauernbund für Kammerwahl gut gerüstet

WAIDHOFEN/YBBS. Mario Wührer führt Kandidatenteam im Bezirk Waidhofen/Ybbs für Landwirtschaftskammer-Wahl am 1. März 2020 an.

Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

WAIDHOFEN/YBBS. Monika Gröbl hat die Weiterbildung in endoskopischer Pflege erfolgreich abgeschlossen.

Unionschikurs 2019 erst Anfang 2020 auf der Forsteralm abgehalten

WAIDHOFEN/YBBS. 71 Kinder beziehungsweise deren Eltern waren schnell genug und hatten ihre Anmeldung rechtzeitig abgeschickt. Schnell muss man nicht nur in den Rennen sein, sondern auch ...

Neurologie-Praxis neu in Waidhofen an der Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Univ.-Prof. Dr. Harald Kollegger ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und betreibt seit Herbst 2019 in Waidhofen im ersten Stock des Hauses am Oberen Stadtplatz 23 ...