Volles Programm in den Ferien

Belinda Eigner Belinda Eigner, Tips Redaktion, 21.09.2019 10:30 Uhr

WALLERN. Auch dieses Jahr hat die Marktgemeinde Wallern einen umfangreichen Ferienpass zusammengestellt.

Über 460 Kinder nahmen an den Projekten teil. Darunter war auch eine neue Aktion von Verein DieFinisher zu finden. Es wurden dafür 330 ehrenamtliche Stunden durch die Gemeinderäte und deren Helfer aufgewendet. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alois Mühlbacher zu Gast beim Musiksommer

BAD SCHALLERBACH. „Ich habe so eine Knabenstimme noch nie gehört in meinem Leben“, so Franz Welser-Möst über Alois Mühlbacher (Mezzosopran). Schon als Solist der St. Florianer Sängerknaben ...

Gourmetfein-Verlosung: Opa gewinnt für Enkelin ein Auto

MICHAELNBACH/SCHEIBBS. Eine Riesenfreude machte der Leberkäse- und Fleischproduzent Gourmetfein aus Michaelnbach der 19-jährigen Carolina aus Scheibbs. Unter 25.000 Einsendungen wurde die Niederösterreicherin ...

Ein Therapiehund für Anna: Arbeiterbetriebsrat der Firma Pöttinger spendet 3000 Euro

GRIESKIRCHEN. Die fünfjährige Anna aus Bad Schallerbach ist Autistin. Tips hatte in der Ausgabe 34/2019 über das Schicksal des Mädchens berichtet. Ein Therapiehund, der Anna im Leben ...

1200 Euro Spende für Thominger Kinder

ST. THOMAS. Der Reinerlös aus dem Frühschoppen der SPÖ St. Thomas kam heuer als Spende dem Thominger Kindergartenkindern zu Gute.

Neues Gasthaus im Ortszentrum: Michaelnbacher Hofwirt eröffnet

MICHAELNBACH. Im Herzen der Gemeinde Michaelnbach wurde dem ehemaligen Gasthaus Übleis neues Leben eingehaucht. Alexander Jungbauer und Andrea Frauscher haben das Wirtshaus übernommen und wollen ...

Vortrag: Von Athritis bis Gicht

SCHLÜSSLBERG/BAD SCHALLERBACH. Der 301. Energiestammtisch beschäftigt sich mit dem Thema Gesundheit.

Grieskirchner Sonnenstudio bleibt erhalten

GRIESKIRCHEN. Das D-LuxSonnenstudio am Roßmarkt startet mit der neuen Eigentümerin Melanie Schauer durch.

Pink Floyd und Deep Purple auf der Hofbühne

SCHLÜSSLBERG. Ein besonderer Höhepunkt für Freunde der Rock- und Bluesmusik gibt es heuer wieder auf der Hofbühne zu hören und zu sehen.