SPÖ Weißenkirchen zieht Bilanz und ehrt treue Mitglieder

Hits: 43
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 10.12.2019 08:11 Uhr

WEISSENKIRCHEN. Die SPÖ Weißenkirchen hatte zur Jahreshauptversammlung geladen. Bei dieser Gelegenheit wurden drei Mitglieder für ihre jahrzehntelange Treue zur Partei ausgezeichnet.

Zunächst berichteten vorsitzender Heinz Rosenberger und Geschäftsführender Gemeinderat Erich Geppner über ihre Arbeit. Als Gastreferent konnte der fürs Waldviertel zuständige Landtagsabgeordnete Josef Wiesinger begrüßt werden, der auch für eine umfangreiche Diskussion zur Verfügung stand.

Seit 50 Jahren bei der SPÖ

Seit 50 Jahren sind Franz Steinhard und Anton Grötz, seit 40 Jahren Peter Groiß Mitglied der SPÖ. Sie wurden bei der Versammlung für ihre langjährige Treue geehrt. Der Listenvorschlag der 20 Kandidaten für die Gemeinderatswahl im Jänner 2020 wurde einstimmig angenommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Infotag: Blaulichtorganisationen klärten auf

ST. LEONHARD. Am Gemeindeamt fand kürzlich ein Infotag der Zivilschutz- und Blaulichtorganisationen statt.

Arbeiterkammer bot Bildungsberatung im Mariandl

KREMS. Weiterbildung ist gefragt. Das weiß die Arbeiterkammer (AK) Niederösterreich nicht nur von ihrer alltäglichen Arbeit und ihren Weiterbildungstagen in den Bezirken. Auch die „Bildungsberatung ...

Bürgermeisterwahl: Spitzenkandidat schon jetzt im Amt

SENFTENBERG. Früher als gedacht: ÖVP-­Gemeinderat und Spitzenkandidat Stefan Seif ist neuer Bürgermeister der Marktgemeinde.

Nach Rauchverbot: FPÖ überreicht Pub „Gastro 100er“

SCHÖNBERG. Nach der Einführung des absoluten Rauchverbots in der Gastronomie unterstützt die FPÖ das „Papperl a Pub“ in Schönberg mit insgesamt 200 Euro.

ÖVP unterstützt Volksschule mit Spende

RASTENFELD. Die ÖVP Rastenfeld spendete den Erlös ihres Glühweinstandes dem Elternverein der örtlichen Volksschule.  

Rotkreuz-Sanitäter als Geburtshelfer in Rehberg

REHBERG. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde ein Rotkreuz-Rettungswagen in den Kremser Stadtteil Rehberg gerufen. Der kleine Liron hatte es sehr eilig, das Licht der Welt zu erblicken und kam ...

Land investiert Millionen in Sicherheitsausbau der B 37

GNEIXENDORF. Das Land Niederösterreich kündigt weitere große Investitionen in die Sicherheit auf der B 37 an. Ab 2021 soll die Gefahrenstelle am Gneixendorfer Berg entschärft werden. ...

St. Leonhard bekommt 14 neue Wohneinheiten

ST. LEONHARD. Die Wohnbaugesellschaft Kamptal errichtet in der Marktgemeinde St. Leonhard/Hw. vier zweigeschoßige Reihenhäuser sowie eine Wohnhausanlage mit zehn Wohnungen. Am 15. Jänner ...