Fluss Traun als das verbindende Element

Hits: 606
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 22.07.2019 12:38 Uhr

WELS/THALHEIM. Entscheidend ist ob die eingereichten Projekte bei der Fördervergabe des Programms „Investition in Wachstum und Beschäftigung Österreich“ auch zum Zug kommen. Im Herbst weiß man mehr. Aber auch so - gemäß die entsprechenden Gemeinderäte stimmen zu - will man die Umsetzung gehen. Die Rede ist von Traum(n)plätze entlang des Flusses.

Die Traun ist das verbindende Element für die Gemeinden. Deswegen werden übergreifende Projekte forciert. Die Stadt Wels hat einen Platz in der Schafwiesen auserkoren. Die bestehende BMX-Anlage soll mit einem überdachten Rastplatz, einem Kleinkinderspielplatz mit Sand- und Wasserelementen und einem Abenteuerspielplatz im Gehölz- und Böschungsbereich erweitert werden. Das Ziel ist ein wetterfester Rastplatz mit vielseitigen Aktiv- und Spielmöglichkeiten.

Thalheim hat beispielsweise einen Badeplatz, einen Wasserspielplatz und einen „Hafen-Rastplatz“ in Planung. Andere Gemeinden haben ebenfalls Projekte eingebracht. Es geht darum die Traun als Freizeitmöglichkeit weiter in das Bewußtsein der Menschen zu bringen.

Radweg

Als IWB Projekt wird eine gefährliche Stelle beim R4 Traunradweg und R6 Römerradweg in der Lottstraße entschärft.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eröffnungen, Umbauten und neue Projekte für den Kaiser Josef Platz

WELS. Auch wenn die Busdrehscheibe quasi in Stein gemeißelt ist, herrscht reges wirtschaftliches Treiben am Kaiser Josef Platz. Tips gibt einen Überblick, was in den nächsten Monaten alles ...

„Es fühlt sich gut an!“

WELS. Die Favoritenrolle war vor dem Derby der Raiffeisen Flyers gegen Gmunden klar verteilt. Die hatten die Herren vom Traunsee inne. Doch nach 40 Minuten jubelten die Spieler aus der Stadt an der Traun. ...

Hilfe bei einer schweren Entscheidung

Wels. Zahlreiche künftige Schüler erschienen mit ihren Eltern beim Tag der offenen Tür der Welser Handelsakademien, um sich über die schulischen Möglichkeiten zu erkundigen.

LKW-Unfall mit einem Verletzten erforderte Sperre der A25

WEISSKIRCHEN AN DER TRAUN. Ein LKW-Unfall am 18. Jänner gegen 11.30 Uhr führte auf der A25 zu massiven Verkehrsbehinderungen, die Autobahn musste zeitweilig total gesperrt werden.

Tankstellenshop in der Salzburger Straße überfallen - mit Messer bewaffneter Täter flüchtig

WELS. Am 18. Jänner um 19.24 Uhr wurde von einem bislang unbekannten, mit einem Messer bewaffneten Täter ein Tankstellenshop in der Welser Salzburger Straße überfallen und ausgeraubt. ...

Gruppe verwüstete Hotelzimmer in Traun und Marchtrenk - mutmaßliche Täter nun ausgeforscht

TRAUN/MARCHTRENK. Nachdem in Traun und Marchtrenk im November und Dezember eine Gruppe Männer jeweils ein Hotelzimmer verwüstet hatte, gelang es der Polizei nun, die mitmaßlichen Täter ...

Ein Meisterwerk und Meister von Morgen

WELS. Das Oktett von Franz Schubert gilt als eines der Meisterwerke groß besetzter Kammermusikliteratur. Mit diesem Werk, dessen gewaltige Klangräume Schubert zu neuen Klanglandschaften ...

Heiße Salsa-Nacht im Hippmann 7

WELS. Salsa tanzen und das einzigartige Latino-Music-Flair genießen, ist am Samstag in der Tanzschule Hippmann angesagt.