Metalsänger aus Bachmanning bei „The Voice of Germany“

Gertrude Paltinger, BSc Tips Redaktion Gertrude Paltinger, BSc, 11.10.2021 11:55 Uhr

BACHMANNING/BERLIN. Als Sänger der Metal-Band „Vertilizar“ hat Oliver Zinhobl schon eine Fangemeinde. Am 14. Oktober ist er Kandidat in der elften Staffel von „The Voice of Germany.

„Das war sehr aufregend und wirklich eine super Erfahrung. So etwas hat man nicht alle Tage“, erzählt der 27-jährige Bachmanninger mit Leidenschaft für Metal und Grunge den Tips. Am Donnerstag, 14. Oktober wird er um 20.15 Uhr auf ProSieben bei der deutschen Casting-Show „The Voice of Germany“ zu sehen sein und um die Gunst der Juroren Sarah Connor, Mark Forster, Nico Santos, Johannes Oerding und Elif singen.

Die Show wurde bereits in Berlin aufgezeichnet. „Sich gegen zigtausende von anderen Wahnsinns-Stimmen bis in die Show durchzukämpfen, ist für mich ein Privileg und ein Höhepunkt meiner 15-jährigen Musikkarriere“, schreibt der Musiker auf Social Media. Wie die „Blind Audition“ ausgegangen ist, sprich, ob sich ein oder mehrere Juroren für ihn umgedreht haben, darf er natürlich vor Ausstrahlung der Sendung noch nicht verraten.

Schon verraten werden darf der Song. Oliver singt „This is the life“ von Amy McDonald, aber in einer alternativen, rockigen Version seiner Band „Vertilizar“. Zinhobl ist seit 2017 Sänger und Gitarrist der Band. Mit rund 27.000 monatlichen Hörern und 1,6 Millionen Streams bei Spotify hat die Band eine anschauliche Fangemeinde.

Im Hauptberuf ist der verheiratete Vater dreier Söhne Disponent bei einem großen Transportunternehmen. Mit „Vertilizar“ tritt er in seiner Freizeit auf. Am 27. November kann man die vier Jungs im Alten Schlachthof in Wels erleben.

Kommentar verfassen



Feuerwehr musste Beifahrer befreien

WELS. In der Ortschaft Waidhausen musste am späten Mittwochabend, 30. November 2022, ein Beifahrer nach einem Kreuzungscrash von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.

Drei Verletzte bei Frontalcrash

OFFENHAUSEN. Ein Frontalcrash zwischen zwei PKW forderte Mittwochnachmittag, 30. November 2022 drei Verletzte.

Frau nach Überschlag aus Auto befreit

WELS. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lichtenegg überschlug sich Mittwochnachmittag, 30. November 2022, ein Auto. Die PKW-Lenkerin musste von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden.

Totalsperre der A8 nach Unfall mit Gefahrengut-LKW

PICHL. Nachdem am Mittwoch, 30. November 2022 der 70-jährige Lenker eines Tanksattelkraftfahrzeuges mit seinem LKW kurz nach der Autobahnauffahrt Richtung Suben von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine ...

Ein Fest für ein halbes Jahrhundert Verpartnerung

WELS. Wenn man über die Messestadt spricht, dann kann man auch über das niederbayerische Straubing reden. Beide Städte sind in etwa gleich groß und blicken auf eine lange Volksfest-Tradition zurück. ...

Gelungene Premiere für Mistelbacher Schlossadvent

BUCHKIRCHEN. Der erste Mistelbacher Schlossadvent war eine gelungene Veranstaltung und ein kräftiges Lebenszeichen der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mistelbach.

Auffahrunfall sorgte für Stau

WELS. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden Mittwochvormittag, 30. November 2022, zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B1 Wiener Straße in Wels-Schafwiesen alarmiert.

Schüler waren überrascht, wie viel Armut es gibt

WELS. Was es bedeutet, in Armut zu leben und konkret zu helfen, das konnten Jugendliche bei der cityChallenge in Linz und Wels erfahren.