In 90 Minuten Nichtraucher mittels Softlaser

Hits: 1827
Karin Seyringer   Anzeige, 01.08.2018 14:05 Uhr

„In den USA arbeiten Therapeuten mit der Softlaser-Methode schon seit mehr als 20 Jahren überaus erfolgreich“, erzählt Harald Schopper, Therapeut des hamaru-Zentrums in Linz. „In den Niederlanden ist die Methode sogar von den Krankenkassen anerkannt.“

Oft reicht schon eine Sitzung, um aus Rauchern Nichtraucher zu machen, ganz ohne lästiger Gewichtszunahme. „Die Erfolgsquote liegt nach bisherigen Erfahrungen bei mehr als 80 Prozent“, berichtet Therapeut Schopper, Leiter des Linzer hamaru-Zentrums.

Außerdem kann jeder, der innerhalb eines Jahres nach der Therapie wieder zur Zigarette greift oder sich auch nur gefährdet sieht, erneut und kostenlos zum Softlasern kommen. Das Prinzip ist einfach: Der Softlaser stimuliert Stellen am Körper, die mit dem Suchtverhalten in Verbindung stehen, wodurch die natürliche Produktionvon Endorphin ausgelöst wird. Dies hat eine sättigende Wirkung auf die Nikotinrezeptoren, die den Drang nach Zigaretten neutralisiert.

hamaru-Zentrum in Linz:

Gürtelstraße 8a

4020 Linz

Telefon: 0699/12081208

E-Mail: schopper@hamaru.at

Web: www.hamaru.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



KAFFEE IM FOKUS – FAIRER HANDEL ALS PERSPEKTIVE FÜR EIN GANZES LAND

THALHEIM. Afrika, genauer gesagt Äthiopien, gilt als die Wiege des Kaffees. Die beliebte Bohne ist die Haupteinnahmequelle des Entwicklungslandes. Am 6. November war ein Vertreter einer großen ...

Welser Grüne stellen sich neu auf

WELS. Die Weichen bei den Grünen werden neu gestellt. Gemeinderätin Stefanie Rumersdorfer heißt die neue Bezirkssprecherin. Walter Teubl tritt in das zweite Glied zurück und konzentriert ...

Judo: Silber glänzt wie Gold

WELS. Der Frust über die Niederlage war kurz. Die Judokas von Multikraft Wels können stolz auf ihre Leistung sein. Sie haben den Serienmeister Galaxy Tigers an den Rand einer Niederlage gebracht. ...

Anschluss erhält diese Woche die Freigabe

WELS. Wenn alles nach Plan verläuft, dann erhält die Autobahnanschlussstelle Wels Wirtschaftspark am Freitag, 15. November, die Verkehrsfreigabe. Insgesamt werden rund 10 Millionen Euro investiert. ...

Thomas Brezina liest aus „Liebesbrief an Unbekannt“

WELS. Der bekannte österreichische Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbuchautor stellt am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr seinen neuesten Roman „Liebesbrief an Unbekannt“ im Max.Center vor. ...

Lesung und Geburtstag

MARCHTRENK. Der Literaturclub „Lesezeit“ lud ins Café Zwieb zu einer Lesung des Autors Christian Lorenz Müller. Der Bayer stellte seinen Roman. Ziegelbrennen„ vor.

Flyers lassen Graz keine Chance

WELS. In der siebten Runde der Basketball Superliga mussten die Raiffeisen Flyers in Graz antreten. Von Beginn waren die Welser wach und dominierten den Gegner. Am Ende gab es ein 87:67 und ein freies ...

Geprüfte Feuerwehrmänner

BACHMANNInG. Nach Wochen der Vorbereitung haben 16 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das Branddienst-Leistungsabzeichen in Bronze abgelegt.