Union Thalheim mit knappem Auswärtssieg in Haag am Hausruck!

Hits: 371
Thomas Waage, Leserartikel, 22.04.2019 12:16 Uhr

Das Spiel verlief in der ersten halben Stunde ohne nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten.

Ein verunglückter Rückpass führte zur ersten größeren Chance für Haag, doch der Stürmer scheiterte an Tormann Penzenstadler Peter. Wenig später hatte der Torhüter bei einem verhängten Elfmeter keine Chance. Unsere Mannschaft, die heute ohne Bernhard Steiner (gesperrt wegen der 5. gelben Karte) und Innenverteidiger Dino Coralic (Heimaturlaub) antreten musste, kam aber rasch zum Ausgleich. Benedikt Kolb verlängerte einen Schuss von Balazs Rugasi mit der Ferse ins Tor.War das Spiel in der ersten Halbzeit ausgeglichen und auch das Ergebnis auf Grund der gezeigten Leistungen durchaus gerecht, änderte sich das Bild zu Gunsten unserer Mannschaft. Jetzt waren wir eindeutig stärker und agiler. Haag verteidigte jetzt mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln. Als schon mit einem Unentschieden zu rechnen war, schlug unsere Elf in der 89. Minute aber noch zu. Einen vom Haager Torhüter abgewehrten Schuss drückte Erich Copa Humer per Seitfallzieher in Goalgettermanier über die Linie. Nachdem Haag noch eine Ausgleichschance vergab, endete das Spiel vor allem auf Grund der zweiten Halbzeit mit einem verdienten Auswärtssieg; der Osterfrieden war gerettet.

Für die 1b Mannschaft setzte es dieses Mal eine bittere Auswärtsniederlage.

 

Kommentar verfassen



Berufsbegleitender FH-Studiengang feiert den 1.000sten Absolventen

WELS. Die Abkürzung Mewi steht seit 1998 an der Fachhochschule für den berufsbegleitenden Studiengang Mechatronik/Wirtschaft. Zum 1.000sten Absolventen gab es noch vor dem Lockdown einen interaktiven ...

Gemeinderat: Konstituierende Sitzung im Museum

THALHEIM. Um auch genug Platz zu haben fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde im Museum Angerlehner statt.

Alkoholisiert mit Zweitschlüssel weitergefahren

WELS. Welser Polizisten wurden am Donnerstag, 25. November 2021 gegen 22.05 Uhr verständigt, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der Salzburger Straße stadteinwärts unterwegs sei. Die Streife konnte ...

Unbekannter tötete Damhirschkuh in Tierpark

WELS. Eine Damhirschkuh ist im Welser Tierpark qualvoll verendet, nachdem ein unbekannter Täter sie mit einem spitzen Gegenstand gequält hatte.

Streuen bei Glatteis, private Grundeigentümer aber bitte kein Salz

WELS/WELS-LAND. Glatteis und der erste Schnellfall stehen bevor. Hier sind Haus- und Grundstückseigentümer in Ortsgebieten verpflichtet, die öffentlichen Gehsteige, Geh- und Radwege, Stiegenanlagen ...

Radsport: Andi Bajc bleibt Wels treu

WELS. Die Felbermayr Simplon Radequipe nimmt für die kommende Saison weiter Formen an. Routinier Andi Bajc tritt weiter für Wels in die Pedale.

Das Klinikum Wels-Grieskirchen beantwortet Fragen zur Corona-Impfung

WELS. Das Angebot der Impfstraßen Oberösterreichs wird gut angenommen. Neben Menschen, die sich bereits um den Impf‐Booster in Form des dritten Stiches bemühen, haben manche aber immer noch Fragen ...

„Den Tunnelblick vermeiden“: Das Welios denkt an die Zukunft

WELS. Noch vor dem neuerlichen Lockdown traf sich eine illustre Runde im Welios, um an einer neuen Strategie für die Zukunft des Science Centers zu basteln.