Bäck ist seit 100 Tagen Bürgermeister

Hits: 24
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 30.09.2020 07:10 Uhr

EDT. Seit 100 Tagen ist Bürgermeister Alexander Bäck im Amt. Der 52-Jährige hat Max Riedlbauer abgelöst. In diesen drei Monaten hat sich schon einiges getan.

Die Generalsanierung eines Teilabschnittes des Güterweges Aigen und des Ortschaftsweg ab Laimberg ist abgeschlossen. Nach zweijähriger Bauzeit sind die Eigentums- und Mietwohnungen beim Gemeindeplatz bezogen.

Außerdem konnten ein Linksabbieger und ein Fahrbahnteiler bei der Zufahrt zum Gemeindeamt errichtet werden. Dadurch ist ein sicheres Überqueren und Zufahren. Der Umbau des Sportheims schreitet zügig voran. Das Dach ist bereits neu eingedeckt und die Fertigstellung für 2021 geplant.

Die Vorhaben für den Herbst sind der Ausbau des Glasfasernetzes in Saag durch die Firma Nöhmer. Weiters sollen Baulücken geschlossen werden. Im Gemeinderat ist außerdem der Beschluss für das Projekt „FahrRad“ gefallen. Damit sind mehrere Rad- und Gehwege, wie zum Beispiel entlang der alten Bundesstraße 1 verbunden.

„Besondere Freude an meiner Aufgabe machen mir der direkte Bürgerkontakt und der parteiübergreifende Zusammenhalt in unserer Gemeinde“, erklärt Bäck abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wichtige Punkte für die Olympia Quali

WELS/BUDAPEST. Shamil Borchashvili und Sabrina Filzmoser (LZ Multikraft Wels) waren für Österreich beim Judo Grand Slam in Budapest im Einsatz. Borchashvili kämpfte sich in der Klasse bis ...

Lebensmittelhändler Hofer setzt auf Bienen

SATTLEDT. Die Mitarbeiter der Lebensmittel-Handelskette Hofer können sich heuer zum wiederholten Mal über eine Kostprobe des firmeneigenen Honigs freuen. Insgesamt wurden 230 Kilogramm ausgegeben. ...

Lieder zum Genießen und für den guten Zweck

WELS. Stimmungsvolle französische Chansons, von Klassik bis Rock„n“Blues, sind zu hören wenn der Sänger und Musiker Fritz Fuchs von Bernhard Walchshofer begleitet wird.

Mit Entwicklungsplan soll Kultur in Wels besser planbar sein

WELS. Die Stadt verfügt nun über ein Kulturleitbild und einen Kulturentwicklungsplan.Ein klares Bekenntnis zur Kultur in der Stadt, aber für den Kulturstadtrat ist der Entwicklungsplan nur ...

Pennewanger Jubelpaare geehrt

PENNEWANG. Jene Ehepaare, die heuer 25 oder 40 Jahre verheiratet sind, wurden von der Goldhaubengruppe und der Gemeinde zu einer gemeinsamen Feier eingeladen.

Voller Brass Sound in der Welser Stadthalle

WELS. Die Brass Band Oberösterreich gastiert auf Einladung des Blasmusikverbandes in der Stadthalle. Die Besucher können vollen Brass Sound unter Einhaltung der Covid19-Bestimmungen genießen. ...

Erfolgreicher Start für die Jeunesse

WELS. In der Landesmusikschule fanden die ersten Konzerte der Jeunesse Saison statt. Auf dem Programm standen die spannenden Abenteuer rund um Loris Liederbaum und dem Ensemble kBumm.

Österreichs größte und vielfältigste Berufsmesse erstmals digital

WELS. Die Messe Jugend & Beruf, seit vielen Jahren Österreichs größte und vielfältigste Berufsinformationsmesse, wird heuer erstmals zur „DIGI-Messe Jugend & Beruf“.