Wieselburger Schmankerlmarkt öffnet wieder seine Pforten

Hits: 995
Michael Hairer Online Redaktion, 25.08.2019 17:47 Uhr

WIESELBURG. Nach einer mehrmonatigen Umstrukturierungsphase wurde dem Wieselburger Wochenmarkt in Wieselburg ein neues Gesicht gegeben.

Unter dem neuen Namen „Wieselburger Schmankerlmarkt“, neuem Logo und vielen neuen Strandbetreiber verwandelt sich der Wieselburger Rathausplatz im Herzen der Stadt am Freitag, 30. August wieder in einen gemütlichen Marktplatz. Jeden vierten Freitag im Monat – jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr – lädt nun bis Ende November der „Wieselburger Schmankerlmarkt“ zum kulinarischen Wohlfühlbesuch ein.

Ob Gemüse, Obst, Wild-, Rind- oder Fischprodukte, diverse Käsesorten, Honig, Kräuter, Blumen, Topfpflanzen, Wein, Moste, Cider, Marmeladen, Liköre, eingelegtes Gemüse, Brot, Kürbisprodukte, Mehlspeisen, Barista-Café, Erdbeerprodukte, Olivenöl, Pestos oder Früchte – auf dem Schmankerlmarkt in Wieselburg ist bei den insgesamt 14 Ständen alles zu finden, was das Herz der Genießerin und des Genießers begehrt. Zudem gibt es die Möglichkeit, unter der Leitung von Christa Eppensteiner einen Grillkurs zu besuchen.

Buntes Kinderprogramm zur Eröffnung

Bei der Eröffnung am 30. August gibt es auch ein reichhaltiges Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und einem überdimensionalen Dartautomaten. Für die musikalische Umrahmung sorgen von 10.00 bis 12.00 Uhr „Toni und Franz“ und von 15.00 bis 17.00 Uhr die Wieselburger Tanzlmusi.

Für alle Besucher gibt es zahlreiche Sitzmöglichkeiten und Stehtische, um sich auch das eine oder andere „Schmankerl“ gleich direkt vor Ort schmecken lassen zu können. Auch bei Schlechtwetter steht der Abhaltung des Bauernmarkts nichts im Wege: Die Stände sind mit entsprechenden regen- und windfesten Schirmen überdacht, wodurch Sie trockenen Fußes Ihren Einkauf erledigen können. Sitzmöglichkeiten gibt es dann in einem eigenen Zelt. Die Nutzung eines WC„s ist im Rathaus Wieselburg bis 17.00 Uhr möglich.

Schmankerln JA, Umweltbelastung NEIN

Der Schmankerlmarkt, der übrigens als umweltfreundliches Green-Event durchgeführt wird, wird bis Ende November abgehalten werden und startet nach einer Winterpause Ende März 2020 wieder voll durch. 2019 findet der Markt noch am 27. September, 25. Oktober und 22. November statt.

Um die Sicherheit aller Marktbesucher gewährleisten zu können, ist es notwendig, den gesamten Rathausplatz ab Donnerstagabend für den Verkehr zusperren. Das Parken ist somit am Freitag bis 19.00 Uhr am gesamten Rathausplatz ausnahmslos nicht möglich. Am nahegelegenen Parkplatz am Volksfestplatz 2 gibt es genügend Ausweichparkplätze.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Skifahren mit dem Sonnenaufgang: Mein exklusives „Guga hö“-Erlebnis

MOSTVIERTEL. Tips-Redakteur Michael Hairer war als früher Vogel beim „Guga hö“-Skifahren mit dabei und durfte auf der Gemeindealpe Mitterbach die ersten Sonnenstrahlen des Tages einfangen. ...

Faschingsumzug des Kindergarten Flecknertorgasse in Scheibbs

SCHEIBBS. Am Faschingsdienstag, 25. Februar, werden die Kinder des Kindergarten Flecknertorgasse wieder verkleidet durch die Stadtgemeinde Scheibbs ziehen. 

Wieselburger Pfarrer will Österreich zum EM-Titel schießen

WIESELBURG. Der Wieselburger Pfarrer und Dechant Daniel Kostrzycki ist hochmotiviert für die kommende Fußball-Europameisterschaft der Priester in Prag, an der sich insgesamt 16 Teams qualifizieren ...

SPÖ Scheibbs sammelt Spenden für Frauenhaus

SCHEIBBS. Im Zuge eines Charity Events im Red Point und während der Grätzl-Gespräche im Wahlkampf konnte die SPÖ Scheibbs Spenden in der Höhe von 500 Euro sammeln. Dieser ...

ZKW erzielt 1,25 Milliarden Euro Umsatz und Mitarbeiterrekord

WIESELBURG. Mit 1,25 Milliarden Euro Umsatz und einem neuen Rekord beim Personalstand schließt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist das Geschäftsjahr 2019 ab. Rund 10.000 Mitarbeiter ...

Neue Leitung der katholischen Frauenbewegung in Steinakirchen am Forst gewählt

STEINAKIRCHEN/FORST. Nach zwölf erfolgreichen Jahren als Leiterin der katholischen Frauenbewegung Steinakirchen legte Anni Etlinger ihr Amt zurück. Als Nachfolgerin wurde Maria ...

Scheibbser Aufzug-Unternehmen finanziert tiergestützte Pädagogik für Sonderschule

SCHEIBBS. Michael Bach, Geschäftsführer von Wittur Austria GmbH in Scheibbs, initiierte eine Spende von 2.500 Euro an die Sonderschule Rogatsboden. 

So halten die Blumen zum Valentinstag länger

BEZIRK SCHEIBBS. Traditionell werden zum Valentinstag am 14. Februar im Zeichen der Liebe Blumen geschenkt. Besonders schön sind Blumensträuße aus Tulpen, Narzissen oder Hyazinthen, ...