Ein Erdmännchen namens Diego

Hits: 116
Michael Hairer Online Redaktion, 17.01.2020 10:11 Uhr

WIESELBURG/HAAG. Inspiriert vom Film „Ice Age“ taufte die Wieselburgerin Sonja Aigelsreiter, als neue Tierpatin des Tierparks Haag, ein junges Erdmännchen auf den Namen Diego. 

Die Erdmännchenkönigin Elba bewies wieder ihre Fruchtbarkeit. Drillinge bereichern seit Oktober des Vorjahres die Erdmännchenanlage des Tierpark Haags. Für Sonja Aigelsreiter aus Wieselburg, die als selbständige Buchhalterin arbeitet, war es schon ein längeres und großes Anliegen eine Tierpatenschaft, wenn möglich mit einer Namensgebung, übernehmen zu wollen. Aigelsreiter hat ein großes Herz für Tiere und findet Erdmännchen bewundernswert und interessant. „Jeder hat seine Aufgabe und sie erscheinen als eine liebevolle große Familie, die gegenseitig auf sich aufpasst“, so die Wieselburgerin.

Ein Bübchen dieser Drillige wurde für die Namensgebung auserkoren. In Begleitung von Partner und Familie ihrer Schwester durfte die namensgebende Tierpatin innerhalb der Anlage die kleinen Wüstenbewohner erleben und füttern. Für die Familienangehörigen war dies natürlich ein riesiges Erlebnis. Bei der Namenssuche erinnerte sich Sonja Aigelsreiter an die Ice Age-Filme. Unter den drei Hauptakteuren des Films gibt es einen Säbelzahntiger, der den Namen Diego führte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schnäppchenjäger aufgepasst: großer Flohmarkt in Randegg

RANDEGG. Der Elternverein der Volksschule und Neuen Mittelschule Randegg veranstaltet am 10. (9 bis 19 Uhr) und 11. März (9 bis 18 Uhr) im Gasthaus Schliefauhof einen Flohmarkt

Ursula Strauss begeistert im Musium

REINSBERG. Einen Bühnenabend der besonderen Art durfte das Reinsberger Publikum im ausverkauften Musium erleben. Neben den beiden Sängerinnen Katharina Hohenberger und Valerie Sajdik – ...

Benefizkonzert für Frühchen-Verein

STEINAKIRCHEN/FORST. Die Volksmusikgruppe „Dreimäderlhaus“ veranstaltet im Kultursaal Steinakirchen am 14. März ein Benefizkonzert für den NewBe-Frühchenverein.

Lokalaugenschein im Buddhistischen Zentrum Scheibbs

SCHEIBBS/NEUSTIFT. In einer neuen Ausgabe von „Glaube im Bezirk Scheibbs“ verschlägt es Tips-Redakteur Michael Hairer in das Buddhistische Zentrum Scheibbs.

Zwieselprojekt: Bauphase eins mit Hochwasserschutz hat begonnen

WIESELBURG. Bis Ende Juni sollen Teile des Hochwasserschutzes, die Erneuerung des Winzergebäudes und die Neugestaltung des Uferwegs abgeschlossen sein.

Wieselburg-Land bekommt einen Unverpackt-Laden

WIESELBURG-LAND. Christoph Distelberger aus Wieselburg-Land wird am Samstag, 29. Februar, seine Vision in die Tat umsetzen. In der ehemaligen Bäckerei und Gaststube Wurzer in Neumühl eröffnet ...

Messe Wieselburg: Die „Ab Hof“ 2020 steht in den Startlöchern

WIESELBURG. Von 6. bis 9. März 2020 (Freitag bis Montag) findet zum bereits 26. Mal die „Ab Hof“ in Wieselburg statt. Diese Messe ist europaweit einzigartig und lockt jährlich über 35.000 ...

Gesunde Gemeinde Gresten lädt zum Thema Hodenkrebs

GRESTEN. Am Freitag, 6. März, startet das heurige Programm der „Gesunden Gemeinde“. Dazu konnte Alexander Greiner für einen Vortrag und eine Buchpräsentation im Gasthaus Kummer ...