Wieselburg feiert Mostviertler Christentag

Hits: 576
Michael Hairer Online Redaktion, 09.09.2019 15:20 Uhr

WIESELBURG. Am 15. September findet bereits zum neunten Mal der Mostviertler Christentag statt. Austragungsort ist erstmalig die Wieselburger Messehalle.

Der Mostviertler Christentag wird von der Evangelischen Allianz Mostviertel veranstaltet, zu der die Evangelische Pfarrgemeinde Melk-Scheibbs, die rumänische Gemeinde Gottes St. Georgen-Ybbsfeld, die katholische Charismatische Erneuerung Diözese St. Pölten sowie die Freie Christengemeinde Christliches Zentrum Amstetten gehören.

Vor über zehn Jahren fand der erste Christentag in Sarling statt. Der bisher letzte wurde im Jahr 2016 in Amstetten durchgeführt. Insgesamt erwarten die Veranstalter rund 500 Besucher aus zahlreichen weiteren Pfarrgemeinden des Mostviertels. Festprediger ist der durch den christlichen Fernsehsender Bibel-TV bekannte evangelische Pfarrer Ulrich Parzany aus Kassel, Deutschland.

Das ökumenische Kirchenfest beginnt um 10 Uhr in der Messehalle 12 mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Messehalle und wird mit einem gemeinsamen Mittagessen fortgesetzt. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großer Schüler-Infoabend in Göstling

GÖSTLING/YBBS. Beim Schul- und Berufsinformationsabend an der Sportmittelschule Göstling präsentierten sich elf Schulen, sechs Firmen und die Wirtschaftskammer Niederösterreich ...

„Wir Niederösterreicherinnen in Gresten„ feiern kleines Jubiläum

GRESTEN. Monatlich gemeinsam frühstücken, das hat Tradition bei den „Wir Niederösterreicherinnen in Gresten“. Beim November-Frühstücksbrunch im Cafe Dötzl lud ...

Kolariks Luftburg ist das beste Bio-Restaurant

WIESELBURG. Bei der großen „bio Österreich“-Messe in Wieselburg wurden die Bio-Gastronomiebetriebe des Jahres 2019 prämiert.

„Bio-Produkt des Jahres“ ging an Grossauer Edelkonserven

WIESELBURG. Mehr als 4.000 Besucher nutzten die Gelegenheit bei der „bio Österreich“-Messe in Wieselburg, um sich über das wachsende Bio-Angebot der bäuerlichen Betriebe zu informieren.  ...

Fußgängerin auf Zebrastreifen von Bus niedergestoßen

WIESELBURG. Ein 36-jährige Fußgängerin wurde am 17. November beim Queren der B 25 auf einem Schutzweg von einem Bus angefahren und dabei schwer verletzt. Am Steuer des Busses saß ...

Kostenloses Wlan am Purgstaller Kirchenplatz

PURGSTALL/ERLAUF. Die Marktgemeinde Purgstall erhielt die EU-Förderung zur Errichtung von Wlan-Hotspots. 

Bürgermeister treffen sich zum großen Regions-Frühstück in Neubruck

SCHEIBBS/NEUBRUCK. 110 Bürgermeister sowie Gemeindevertreter folgten der Einladung zum „Frühstück mit der Region“ in Schloss Neubruck. Bei dieser Veranstaltung hatten sie die ...

Busatis Lehrwerkstätte erhält Auszeichnung als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“

Als einer von 29 Betrieben darf sich Busatis über die Verleihung der hohen Qualitätsauszeichnung in der Lehrlingsausbildung freuen.