Auszeichnung „Edler Tropfen“ für die LFS Pyhra

Michael Hairer Online Redaktion, 10.09.2019 13:39 Uhr

Jedes Jahr werden anlässlich der Ab-Hof-Messe Wieselburg die besten Produkte aus vielen Kategorien ausgezeichnet. Im Rahmen eines Branchentreffs in Tulln wurden nun die besten teilnehmenden Betriebe Niederösterreichs vor den Vorhang geholt.

Die Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra durfte sich mit dem exquisiten Quittenbrand, welcher bereits auf der AB-Hof-Messe in Wieselburg mit dem „Goldenen Stamperl“ prämiert wurde, über die Auszeichnung „Edler Tropfen“ freuen. „Die großartigen Erfolge im Fachbereich Obstverarbeitung bestätigen sowohl die fachlichen als auch praktischen Kompetenzen im Obstverarbeitungssektor an der LFS Pyhra!“, freuen sich Karl Hofecker, Andreas Sternath, Johann Schiefer und Leopold Stuphann, das Obstverarbeitungsteam der LFS Pyhra.

„Der Trend nach regionalen Lebensmitteln ist sehr groß, umso wichtiger ist es, dass sich die Konsumenten darauf verlassen können, dass die landwirtschaftlichen Produkte aus Österreich stammen. Garten-, Obst- und Gemüsebetriebe sowie Landwirtschaftliche Fachschulen bilden hierfür die wichtige Basis“, erläutert Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ.

Alle Produkte werden im praktischen Unterricht mit den Schülern hergestellt, worauf Schulleiter Josef Sieder stolz ist. „Mit dem Lehr- und Versuchsbetrieb können wir qualitativ hochwertige Lebensmittel produzieren und unseren Schülern beider Fachrichtungen zeigen, wie landwirtschaftliche Produkte veredelt werden können. Der Erfolg der Prämierungen zeigt wiederum, wie wichtig die praxisorientierte landwirtschaftliche Ausbildung in den Fachschulen ist. Wir möchten unseren Schülern zeigen, was sie durch konsequente Arbeit erreichen können. Diese Prämierung unterstreicht das sichtlich!“, so Josef Sieder, Schulleiter der LFS Pyhra.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erfolgreiche Veranstaltung von „Purgstall liest“ in der Rathaus-Bücherei

PURGSTALL/ERLAUF. Ein Abend mit viel Musik, Büchern und Wissen bot sich den interessierten Gästen im Rathaus der Marktgemeinde Purgstall.

Wanger ist Sportheld des Jahres

WANG. Große Auszeichnung für den Wanger Stocksportler Stefan Solböck. Der Obmann des ESV Union Wang wurde bei der NÖ Sportlounge 2019 in Wiener Neustadt zum Sporthelden des Jahres ...

Wanger Florianis sind neuer Stocksport-Ortsmeister

WANG. Bei der Ortsmeisterschaft in der Veranstaltungshalle Wang wurde wieder um den heißbegehrten Titel gekämpft.

Der OSYC Erlauftal feiert neue Segler mit weißer Fahne

BEZIRK SCHEIBBS. Elf (Jung-)Segler des Austria Offshore Yacht Club (OSYC) Erlauftal haben am Neusiedlersee erfolgreich die Prüfung zum Segelschein BFA-Binnen absolviert.

Ötscher und Hochkar präsentieren touristischen Visionen

BEZIRK SCHEIBBS. Insgesamt neun niederösterreichische Bergerlebniszentren haben ihre touristischen Standortentwicklungspläne neu durchdacht und bewertet. Die Konzeptideen wurden nun vorgestellt.  ...

Infoabend zu Verkehrskonzept und EVN-Kraftwerk in Brandstatt

SCHEIBBS. Im Rahmen der Modernisierung des historischen Wasserkraftwerkes Brandstatt/Heuberg wurden Überlegungen zur Verbesserung der Verkehrsführung im Bereich der Heubergbrücke angestellt. ...

Oktoberfest im Ybbstaler Solebad

GÖSTLING/YBBS.  Von „O“zapft is„ bis zum “Dirndlsprung„ wurde unter dem Motto “Oktoberfest„ das erste Saunafest der Saunasaison 2019/2020 gefeiert.

Große Ehre für den „Hochkar-JoSchi“

GÖSTLING/YBBS. Johannes „JoSchi“ Putz wurde für sein touristisches Engagement in der Region Göstling-Hochkar mit dem Tourismuspreis Niederösterreich (Kategorie „Gastgeber“) ...