Viel Grün für Umfahrung Wieselburg

Hits: 669
Michael Hairer Michael Hairer, Tips Redaktion, 12.09.2019 14:01 Uhr

WIESELBURG. Insgesamt 260 Bäume und über 102.000 Topfpflanzen werden im Zuge der B25-Umfahrung Wieselburg gepflanzt.

„Wir sorgen mit unseren Straßenbauprojekten für Entlastung der vom Durchzugsverkehr betroffenen Bevölkerung wie etwa im Erlauftal. Klar ist aber: All das hat Auswirkungen auf unsere Umwelt. Um diese so gering wie möglich zu halten, werden vom NÖ Straßendienst laufend Bäume nachgepflanzt, wo sie zuvor Bauarbeiten weichen mussten“, erläutert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Alleine im vergangenen Jahr wurden 450 Bäume bei Straßenbegleitmaßnahmen durch den NÖ Straßendienst neu gepflanzt.

„Unter der orangenen Dienstkleidung des NÖ Straßendiensts schlägt ein großes grünes Herz“, hält Schleritzko dazu fest. So werden nicht nur Bäume gepflanzt. Die Mitarbeiter des Straßendienstes sammeln jährlich 2.000 Tonnen Müll entlang der Landesstraßen ein, sorgen mit Krötenzäunen und Wildwarngeräten für Sicherheit für Mensch und Tier und nehmen auch bei der Gestaltung von Ortsdurchfahrten besonders Rücksicht auf Versickerungsmöglichkeiten und möglichst wenig Bodenverbrauch.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hofmann Personal ist ab sofort wieder persönlich für seine Kunden da

WIESELBURG. Der Personaldienstleister „Hofmann Personal“ ist ab sofort in seinen Niederlassungen wieder persönlich für seine Kunden da.

Scheibbser Wochenmarkt startet wieder

SCHEIBBS. Der Scheibbser Wochenmarkt findet wieder wie gewohnt, mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand, jeden Freitag von 08.30 bis 12.30 Uhr am Rathausplatz statt.

Wieselburger Volksfest ist abgesagt

WIESELBURG. Das Wieselburger Volksfest ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die nächste Auflage  findet von 30. Juni bis 4. Juli 2021 statt. Auch die an das Volksfest geknüpfte Messe ...

Gesunde Gemeinden veröffentlichen online Fitnessprogramm

GRESTEN. Die Gesunden Gemeinden Gresten und Gresten-Land haben in Kooperation mit herzsport.co.at ein Corona-Bewegungsprogramm für die Zeit zu Hause herausgebracht.

Waldbrand in Lunz am See

LUNZ AM SEE. Gestern, 16. April, kam es in einem Wald am Großkopf auf rund 1.050 Meter Seehöhe zu einem Brand. 

Jugendservice Jusy ist auch in Coronazeiten für Jugendliche da

WIESELBURG. Egal ob es um Langeweile, Lernthemen, Sorgen, Liebeskummer oder Anderes geht, die Jugendberatungsstelle in Wieselburg ist auch während der Corona-Krise für ihre Zielgruppe erreichbar.  ...

Worthington Industries Austria zum vierten Mal in Folge Österreichs bester Arbeitgeber

KIENBERG BEI GAMING. Zum vierten Mal in Folge ist das Unternehmen Worthington Industries Austria laut „Great Place to Work“ Österreichs bester Arbeitgeber in der Kategorie „Large“ ...

ZKW fertigt Schutzmasken selbst

WIESELBURG. Seit 6. April ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Betreten des ZKW Werksgeländes vorgeschrieben. Da die Schutzmasken aber Mangelware sind, fertigt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist ...