Die Biene – ein wahres Wunderwerk der Natur

Hits: 113
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 24.01.2020 10:08 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Vortragssaal im Kulturhaus Römerfeld, denn das Thema „Apotheke aus dem Bienenstock“ hat sehr viele Leute angesprochen, die für ihr Kommen auch belohnt wurden.

Die Besucher hörten hochinteressante, praxisorientierte und erfrischend vorgetragene Informationen über die Heilkräfte des „Wunderwerks Biene“. Rosemarie Bort, die aus Deutschland stammende Krankenschwester, Heilpraktikerin, Apitherapeutin und Hobby-Imkerin, ist eine ausgewiesene Expertin, wenn es um die positive Wirkung von Bienenprodukten auf den menschlichen Organismus geht. Vielen Menschen konnte sie mit ihrem Wissen darüber schon helfen.

Viele Fragen beantwortet

In der Vortragspause gab es bei einem kleinen Buffet einen regen Austausch und viele nette Gespräche. Rosemarie Bort nahm sich auch Zeit, die vielen Fragen zu beantworten. Die Gesunden Gemeinden Hinterstoder, Windischgarsten und Vorderstoder, die diesen Vortrag organisiert haben, freuen sich über diese sehr gelungene Veranstaltung und bedanken sich bei allen, die dazu beigetragen haben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Günther Weidlinger trainiert mit Schülern des BRG/BORG Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der ehemalige Weltklasseläufer und Organisator des Linz-Marathons, Günther Weidlinger, hat mit den Sportzweigen des BRG/BORG Kirchdorf ein fachkundiges Lauftraining ...

Ensemble „Flutastic“ bei Wettbewerb in Bestform

MICHELDORF. Das Flötenquartett „Flutastic“ vom Musikverein Weinzierl-Altpernstein hat kürzlich beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in der Landesmusikschule Marchtrenk teilgenommen. ...

Bauernbund Klaus-Steyrling gewählt

KLAUS/STEYRLING. Bei der Jahreshauptversammlung des Bauernbundes Klaus-Steyrling wurde das Führungsteam einstimmig gewählt.

Bronze für Badminton Club Windischgarsten bei Landesmeisterschaft

WINDISCHGARSTEN. Die Spieler des Badminton Clubs Windischgarsten (BCW) holten bei den Landesmeisterschaften der Nachwuchsmannschaften in Ohlsdorf Bronze.

Haftausgänger wollte vor Verkehrskontrolle flüchten

KIRCHDORF AN DER KREMS. Vor einer Polizeikontrolle in Kirchdorf flüchtete ein italienischer Staatsangehöriger bei seinem Haftausgang aus der Justizanstalt Wels.

Karl-Heinz Strauß: „Unternehmer sollen sich freier entfalten können“

KIRCHDORF AN DER KREMS/PETTENBACH. Seit 30 Jahren ist Karl-Heinz Strauß in diversen Fachgruppen in der Wirtschaftskammer vertreten. Der Pettenbacher tritt als Bezirksspitzenkandidat der Freiheitlichen ...

Sturmtief „Yulia“ fegte über den Bezirk Kirchdorf

MICHELDORF IN OÖ. Sturmtief „Yulia“ hat in der Nacht auf Montag die Feuerwehren des Bezirkes Kirchdorf beschäftigt. 

Info-Abend zur Karriere in der Pflege

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Kirchdorf informiert am Dienstag, 3. März, um 18 Uhr, über ihre Pflege-Ausbildungen.