American Football Try Out: Mostviertel Bastards auf der Suche nach Talenten

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 21.09.2019 09:20 Uhr

SARLING. Der American Football-Club Mostviertel Bastards wurde 2013 gegründet und spielt seit der Saison 2015 im offiziellen Ligabetrieb. Regelmäßig veranstaltet der Verein sogenannte „Try Outs“, bei denen jeder vorbeischauen kann und bei denen die Trainer nach neuen Talenten Ausschau halten.

Seit Beginn gibt es ein Herren- Tackle-Football-Team, später ist auch ein Flag-Football-Jugendteam mit U13, U15 und U17 dazu gekommen. Vergangene Saison ging es also in die fünfte Saison der Vereinsgeschichte. Die vergangene Saison verlief zu Beginn nicht nach Wunsch, die letzten drei Spiele konnte man jedoch in der Division 4 gewinnen.

 

Saisonvorbereitung läuft

Die Bastards wollen sich jedoch organisatorisch und auch sportlich immer weiterentwickeln – dies ist immer eine herausfordernde Aufgabe, die im Herbst (Preseason) vom Coaching Staff geführt von Andreas Illich sowie dem Vorstand/Organisationsteam rund um Obmann Franz Theuretzbacher angegangen wird. In den kommenden Monaten wird auf dem Feld und in der Halle trainiert, um das Spielverständnis der Spieler weiter zu vertiefen, Kraft und Kondition sowie die Technik auf jeder einzelnen Spielposition zu verbessern. Dazu werden unter anderem drei ganztägige Minicamps mit einem Gastteam stattfinden.

 

Talentsuche

Für die Suche nach neuen Talenten wird ein American Football Day inklusive Try Out (Probetraining) für Erwachsene (Tackle Football) und Jugend veranstaltet. Die nächsten Events werden die traditionelle Superbowlparty Anfang Februar, ein weiteres Try Out gleich danach sowie das jährliche mehrtägige Preseason Camp Anfang März werden. Der Start der Season 2020 wird dann im April erfolgen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bezauberndes Theater für Groß und Klein in Mank

MANK. Theater für Groß und Klein gibt es am 9. und 10. November im Stadtsaal. Dabei bringt die Theatergruppe Spectaculum, als eine der wenigen Laienschauspielgruppen der Region, ein Märchen ...

Loosdorfer Jugendzentrum öffnet seine Pforten

LOOSDORF. Das s*jugend Team Loosdorf lädt am 25. Oktober Jugendliche, Eltern und Interessierte zum Tag der offenen Tür ins Jugendzentrum.

Causa Jungbunzlauer: Öffentliche Auflagefrist abgelaufen

LEIBEN. Der Projektbetreiber Jungbunzlauer Austria AG hat um Genehmigung des Projektes „Zitronensäureproduktion am Standort Bergern“ gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz ...

Obstbaumtag im Zeichen von „Wir für Bienen“

BEZIRK MELK. Alte Obstbaumsorten und die Kampagne „Wir für Bienen“ standen im Mittelpunkt des Obstbaumtages im Norbertinum Tullnerbach. Dabei wurden die schönsten Bienenplatzerl Niederösterreichs ...

Fahrrad- und Mopeddiebstähle in Loosdorf: Polizei bittet um Hinweise

LOOSDORF. Im Gemeindegebiet von Loosdorf häufen sich seit September 2019 die Diebstähle von Fahrrädern und Mopeds in Siedlungsgebieten durch unbekannte Täter.

Raufhandel beim HLUW-Ball: Das sagt der Schulleiter

YSPERTAL. Ein alkoholisierter Ballgast wurde am Wochenende beim HLUW-Maturaball gewalttätig und verletzte drei Menschen, darunter zwei Polizisten. HLUW-Direktor Gerhard Hackel betont, dass die Sicherheitskräfte ...

Hochwasserschutzübung: Straßensperren am 18. Oktober in Melk

MELK. Die Wehren Melk und Spielberg-Pielach sowie der Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Melk nehmen am Donnerstag, 17. und Freitag, 18. Oktober an einer Hochwasserschutzübung in Winden, Neuwinden und ...

Frontal gegen Betondurchlass geprallt: 34-Jähriger tot

KILB. Ein 34-jähriger Scheibbser kam am 12. Oktober mit seinem Pkw zwischen Kilb und Kirnberg ums Leben.