Rainer Küchl und das Waidhofner Kammerorchester

Hits: 79
Professor Rainer Küchls 70. Geburtstag wird am 30. Mai nachgefeiert.Foto: Winnie Kuechl
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 13.05.2021 10:25 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Wenn das Live-Kulturgeschehen in Waidhofen langsam, aber vorsichtig wieder starten darf, wird mit einer musikalischen Feierstunde, die eigentlich für Sonntag, 8. November 2020, geplant war und kurzfristig abgesagt werden musste, der 70. Geburtstag des gebürtigen Waidhofners Rainer Küchl nachgefeiert.

Als neuer Termin wurde Sonntag, 30. Mai 2021, um 11 Uhr im Schlosscenter Waidhofen an der Ybbs gefunden. Alle bisher erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Auf die Gesundheit von Konzertbesuchern als auch Mitwirkenden wird größter Wert gelegt. Daher wird der Saal nur zu 50 Prozent ausgelastet. Weitere Karten sind – solange der Vorrat reicht – um 25 Euro (Schüler/Studenten um acht Euro) im Bürgerservice des Offenen Rathauses, bei allen Raiffeisenbanken Ybbstal, online auf www.oeticket.com sowie bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen erhältlich. Programmhefte werden beim Festkonzert diesmal kostenlos auf den Sesseln aufgelegt.

Kammerorchester unter der Leitung von Wolfgang Sobotka

Das Waidhofner Kammerorchester unter der Leitung von Wolfgang Sobotka spielt mit Rainer Küchl als Solist „Waidhofner Fanfaren“ op. 21, komponiert von seinem Bruder Ulrich Küchl, sowie das Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op. 61 von Ludwig van Beethoven. Darüber hinaus soll dem Publikum auch in einigen Gesprächsbeiträgen das Wirken des Musikers dargestellt werden. Über viele Jahrzehnte war er Konzertmeister der Wiener Philharmoniker und im Wiener Staatsopernorchester sowie ordentlicher Professor und Leiter einer Violinklasse an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Seiner Heimatstadt blieb er trotz seines dichten Terminkalenders treu verbunden. So gastierte er über viele Jahre regelmäßig mit seinem „Küchl-Quartett“ in Waidhofen.

Sonntag, 30. Mai 2021

Schlosscenter Waidhofen/Ybbs

Beginn: 11 Uhr

Eintritt: 25 Euro (ermäßigt 8 Euro)

Karten: Bürgerservice, Ö-Ticket

Kommentar verfassen



Pflege- und Betreuungszentrum neu: Land NÖ investiert in Standort Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. ÖVP-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Soziallandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister kündigen an: Waidhofen ist fixer Bestandteil der geplanten Investitionen des Landes ...

Petri Heil Jungangler! – Einladung zum Junganglertag

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 26. Juni 2021, lädt die Stadt Waidhofen auch heuer wieder von 8 bis 11 Uhr in zwei Gruppen zum beliebten Junganglertag. 

„summercamp 4 kids“

MOSTVIERTEL. Die Zukunftsakademie Mostviertel baut auf den kaufmännischen Standort der Hak Waidhofen – dieser präsentiert sich facettenreich.

Programm mit vielen Highlights bei „Garten findet Stadt“

WAIDHOFEN/YBBS. „Von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juni laden wir Sie ein, das wunderbare Stadtgrün zu entdecken. Es wird zum bunten Veranstaltungsreigen für alle Garteninteressierten ...

Filmzuckerl „Der wunderbare Garten der Bella Brown“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ in Kooperation mit der Stadt Waidhofen/Ybbs am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 21 Uhr im Rahmen von „Garten ...

Willkommen im KinderUNIversum

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Krise ein kleineres KinderMINIversum stattfand, heißt es nun: Vorhang auf für die fünfte Runde und damit Jubiläumsausgabe ...

NMS Ybbsitz gewinnt 50.000 Euro bei Megabildung

YBBSITZ. Mit dem Konzept eines „Pop-up & Repair-Stores“ überzeugte die Mittelschule Ybbsitz die Jury der Megabildung. Schule, Lehrer und Schüler können es noch kaum fassen: ...

Ab sofort Handyparken in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Wer kennt es nicht: Gerade wenn man es eilig hat, fehlt das nötige Kleingeld oder es ist kein Parkschein zur Hand, um die Parkgebühren in Waidhofens Innenstadt zu begleichen. ...