Schnitzlers „Reigen“ im Schlosskeller Waidhofen/Ybbs

Hits: 57
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 03.05.2022 09:25 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Unter dem Motto „Schnitzler ist geil“ präsentiert der Theaterverein „Il Salottino“ am 14. und 15. Mai das Stück „Der Reigen“ frei nach Arthur Schnitzler.

Was passiert, wenn die Gattin mit einem Arm den Liebhaber und mit dem anderen den Ehemann umschlungen hält? Wenn dieser von den tödlichen Folgen des Ehebruchs schwadroniert und später selbst ein hübsches Mädel verführt? Und wenn er dieses dann zu absoluter Treue auffordert und es ihm trotzdem schon bald mit einem selbstverliebten Dichter Hörner aufsetzt? Gar nichts! Denn das Leben ist kurz und die nächste Liebelei nicht weit.

Triebgesteuerter Mensch

Schnitzler schuf mit psychologischem Tiefenblick und entlarvenden Dialogen die Archetypen des modernen, triebgesteuerten Menschen. Wir stellen fest, dass die Mechanismen von Betrug und Selbstbetrug, von öffentlichem Schein und menschlichem Sein noch die gleichen sind wie vor 100 Jahren. Ein Blick auf die angeblich schönste Sache der Welt - mit Augenzwinkern und einer Prise feinen Humors, begleitet von prickelnder Erotik, ohne jemals in Obszönität abzurutschen.

Samstag, 14. Mai, 19.30 Uhr

Sonntag, 15. Mai, 18 Uhr

Schlosskeller Waidhofen/Ybbs

VK: Tel. 0676/4621662; uschi.nocchieri@hotmail.com

Kommentar verfassen



Hohe Zufriedenheitswerte bei Patientenumfrage 2021

WAIDHOFEN/YBBS. Anlässlich der jährlichen Patientenbefragung vergaben Patienten auch im Jahr 2021 wieder Punkte im Rahmen einer anonymen Fragebogenerhebung. Die Patienten sind sehr zufrieden und fühlen ...

Einen Tag vor Urlaubsantritt vom Glücksengerl überrascht

WAIDHOFEN/YBBS. An einem heißen Junitag landete das Glücksengerl in Form von Redakteurin Karin Novak in einem Drogeriemarkt in der Waidhofner Innenstadt.

Waidhofen verbessert Liquidität und baut Schulden ab

WAIDHOFEN/YBBS. Pünktlich zur Jahresmitte liegt der Entwurf des Rechnungsabschlusses 2021 nun vor. Das Erfreuliche gleich vorweg: Die Stadt Waidhofen konnte trotz Coronapandemie ihre Liquidität um rund ...

Neues Feuerwehrhaus in Planung: Stadt kaufte Grundstück in Wirts an

WAIDHOFEN/YBBS. Das derzeitige Feuerwehrhaus der FF Wirts ist bereits in die Jahre gekommen. Es mangelt an Platz in der Gerätehalle und jeglichen modernen Standards. Ein zeitgemäßer Zubau ist auf dem ...

Jehovas Zeugen: Mit den Trolleys zurück in Waidhofen

Vielleicht ist es so manchem Waidhofner aufgefallen: Jehovas Zeugen sind wieder in die Stadt zurückgekehrt. Die Trolleys gibt es im Ybbstal seit rund 7 Jahren, nun waren sie mehr als zwei Jahre pandemiebedingt ...

Bezirksfest Waidhofen an der Ybbs als würdige Jubiläumsfeier

WAIDHOFEN/YBBS. Die Statutarstadt inszenierte ein würdiges Geburtstagsfest für Niederösterreich. Beim Bezirksfest feierten 11.500 Gäste mit und verwandelten Waidhofen mit 850 Beteiligten in eine Oase ...

NÖ Ärztekammer gratuliert Johannes Steinhart

NÖ. Die NÖ Ärztekammer gratuliert Johannes Steinhart zur Wahl zum Präsidenten der Österreichischen Ärztekammer. Mit Harald Schlögel wurde ein Vertreter aus NÖ zum 1. Vizepräsidenten gewählt.

Freiwillige Mitarbeiterin wurde herzlich verabschiedet

WAIDHOFEN/YBBS. Die freiwillige Mitarbeiterin Fatma Ileri aus Bolu, Türkei, arbeitete im Rahmen des EU-Projekts „Europäisches Solidaritätskorps“ für zehn Monate im Jugendzentrum Bagger mit. „Leider ...