Zivildiener nehmen Abschied

Hits: 270
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 18.10.2020 07:35 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Mit Abstand eine einmalige Erfahrung. Wieder haben eine Riege Zivildiener ihre Einsatzzeit äußerst erfolgreich hinter sich gebracht. Nun wurden sie offiziell verabschiedet.

Die vergangenen Monate waren für alle Rot-Kreuz-Mitarbeiter eine neue, und vor allem herausfordernde Zeit, welche aber im Team hervorragend gemeistert wurde. Nun sind die sieben jungen Männer, welche Ende September ihren ordentlichen Zivildienst beim Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs abgeschlossen haben, von Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Kurt Marcik offiziell verabschiedet worden.

Über 10.000 Transporte

Dabei legten sie in den letzten Monaten Tausende Kilometer zurück und absolvierten dabei über 10.000 Patiententransporte. „Wir bedanken uns bei David Fürnholzer, Christof Kuba, Florian Punz, Moritz Stockinger, Manuel Vacha, Jakob Vomela und Georg Wildling für neun Monate hervorragende Zusammenarbeit. Wir wissen eure Arbeit, vor allem in den vergangenen Wochen und Monaten an der vordersten Front, sehr zu schätzen. Wir wünschen euch alles Gute auf eurem weiteren Lebensweg“, so Sachbearbeiter für Zivildienst Josef Streißelberger vom Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs. Besonders erfreulich ist, dass dem Roten Kreuz Waidhofen sechs von ihnen als ehrenamtliche Kollegen erhalten bleiben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Herzalarm“ mit Omar Sarsam

WAIDHOFEN/YBBS. Omar Sarsam kommt am Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm „Herzalarm“ in den Waidhofner Plenkersaal.

Neues Serviceangebot: Beratung im Konsumentenschutz per Video

NÖ. Die Arbeiterkammer Niederösterreich startet für Konsumenten ein neues Angebot. Persönliche Beratung zu allen Fragen und Anliegen im Konsumentenschutz ist nun auch per Video möglich ...

Advent findet Stadt – Vier Wochenenden voller Weihnachtsglanz

WAIDHOFEN/YBBS. „Leider kann die “Flammende Lichterweihnacht„ in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, um trotzdem Weihnachtsstimmung in ...

Umweltexperten-Tagung 2020 – LIVE und zum Nachsehen via YouTube

BEZIRK. Die Umweltexperten-Tagung des GDA findet alljährlich statt und richtet sich an all jene, die in den Gemeinden mit Umwelt- und Klimaagenden betraut sind. Konkret an Bürgermeister, ...

Verein Filmzuckerl präsentiert „Maiden“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt am Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 20.30 Uhr und am Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 18.15 Uhr „Maiden“ im Original mit Untertiteln in der Filmbühne ...

Umtauschmarkt im Sinne der Nachhaltigkeit

SONNTAGBERG. Am 15. und 16. Oktober kann im Pfarrzentrum Böhlerwerk beim Umtauschmarkt für Kinderartikel wieder verkauft und eingekauft werden. Geld sparen und Ressourcen schonen ist auch ...

25. Buchenberglauf 2020: Julia Mühlbachler und Paul Schedlbauer Tagesschnellste

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 10. Oktober 2020, fand trotz erschwerten organisatorischen Bedingungen – aufgrund der derzeitigen Coronasituation – der traditionelle Buchenberglauf zum 25. ...

Crowdfunding-Kampagne: Ziel sind 100.000 Euro für die junge Generation

MOSTVIERTEL. Mit einem kräftigen Rufzeichen ist die Crowdfunding-Kampagne „Talente! für Morgen“ an den Start gegangen: Die von der Zukunftsakademie Mostviertel in Kooperation mit der Eisenstraße ...