Erfolgreicher Ausbildungsstart

Hits: 138
16 junge Frauen und Männer bestreiten in den nächsten Monaten die ehrenamtliche Ausbildung zum Rettungssanitäter (v. l.): Hanna Wimmer, Tamara Prenn, Christina Ratzberger, Annika Schnabler, Lisa Helmreich, Kevin Muskovic, Viktoria Sandhofer, Nico Job, Martina Korntheuer, Gerold Föls, Christina Bant, Patrick Helmreich, Sabrina Fischer, Katrin Dorfer und Verena Hörlesberge (nicht am Bild: Leon Undeutsch)Foto: RKNÖ/Bohlheim
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 12.04.2021 12:23 Uhr

WAIDHOFEN/ST. PETER. Für 16 angehende Rettungssanitäter aus Ober- und Niederösterreich hat die Ausbildung beim Roten Kreuz St. Peter/Au erfolgreich begonnen.

Die vielfältigen Aufgaben im Bereich Rettungs- und Krankentransportdienst sind abwechslungsreich, interessant, spannend und sicher eine persönliche Bereicherung für jeden. Mitte März wurde der Rettungssanitäterkurs für ehrenamtliche Mitarbeiter, welche wieder in Kooperation mit dem Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs und dem Roten Kreuz St. Peter/Au gehalten wird, eröffnet. Rund 16 engagierte Personen jeden Alters von den Rotkreuz-Bezirksstellen Waidhofen/Ybbs, St. Peter/Au & Weyer (Oberösterreich) stellen sich der Herausforderung.

Praxisnahe Ausbildung liegt im Fokus

Die theoretische Ausbildung gliedert sich in 67 Stunden Unterricht via „Webinar“ und 69 Stunden praktische Übungen ohne Patientenkontakt. Die Übungen wurden aufgeteilt auf Kleingruppen und unter Einhaltung aller Hygienerichtlinien durchgeführt. Der theoretischen Ausbildung folgte – auch wie sonst üblich – ein 160-stündiges Praktikum, welches unter strengen Hygienemaßnahmen am Rettungswagen absolviert wird. Während der Zeit des Praktikums werden die angehenden Sanitäter von erfahrenen Praxisanleitern mit viel Engagement in den Sanitätsdienst eingeführt und für die kommissionelle Abschlussprüfung vorbereitet.

Gemeinsam statt einsam

Ehrenamtlich im Rettungsdienst des Roten Kreuzes tätig zu sein, bedeutet zwar einerseits ein hohes Maß an Verantwortung für Menschen zu übernehmen, bringt aber auch sehr viele positive Erkenntnisse, Erlebnisse und Erfahrungen für die eigene Persönlichkeit. So werden wichtige personale Kompetenzen gestärkt und ausgebaut.

Kommentar verfassen



Verlegung der Teststraße ins Museum

WAIDHOFEN/YBBS. Die derzeit im Kristallsaal des Schlosses Rothschild stationierte Teststraße für die Covid-Antigen-Tests wird ab Montag, 17. Mai 2021, ins 5-Elemente-Museum verlegt.

Mit „Emil“ mehr Mobilität im ländlichen Raum

WAIDHOFEN/YBBS. Die Vorbereitungen für das Projekt Dorfbus Windhag laufen bereits seit geraumer Zeit, nun wurde der E-Bus, ein Mercedes e-Vito, offiziell an den Verein „Emil Windhag“ ...

Relaunch der NÖ Card und Comeback des Ausflugstourismus

NÖ. Österreichs beliebteste Ausflugskarte feiert ihren 15. Geburtstag. Zum Jahrestag gibt es bei der Niederösterreich-Card viele Neuigkeiten und große Zuversicht für die ...

Ladestation für E-Bikes im Schlosspark

WAIDHOFEN/YBBS. Längere Outdoor-Touren mit dem E-Bike liegen voll im Trend, machen Spaß und schonen die Umwelt. Natürlich steigt mit zunehmender Beliebtheit auch der Bedarf an Lademöglichkeiten. ...

Pionier der Radiologie aus dem LK Waidhofen in Pension

WAIDHOFEN/YBBS. Im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs verabschiedete sich der ärztliche Direktor und langjährige Leiter des Instituts für Radiologie Klemens Eibenberger in die wohlverdiente ...

Niederösterreich führt Jagdkarte im Scheckkartenformat ein

NÖ. Ab sofort ist die Jagdkarte im Scheckkartenformat, die gemeinsam mit den zuständigen Abteilungen des Landes und der Bezirke und dem NÖ Jagdverband entwickelt wurde, erhältlich. ...

Landwirtschaft versus Freizeitaktivität: Wertschätzendes Miteinander unabdingbar

YBBSTAL. Die Bauern des Ybbstals freuen sich, wenn die von ihnen in oft mühsamer Art und Weise gepflegte Landschaft geschätzt wird und haben auch nichts dagegen, wenn diese in der Freizeit für ...

Ein Herz aus Gräsern und Blüten zum Muttertag

NÖ. Am Sonntag, 9. Mai, dreht sich wieder alles um den Ehrentag unserer lieben Mütter. Selbstverständlich soll das Geschenk der Wahl hübsch sein und Freude bereiten. Ein selbst gemachtes ...