Willkommen im KinderUNIversum

Hits: 146
Nadja Koger (ÖVP-Bildungsstadträtin), Gudrun Schindler-Rainbauer (Kuratorin), Verena Brandstetter (beta campus), Gabriele Hofleitner (Rektorin) und Richard Langwieser (CEO voestalpine Precision Strip GmbH) (v. l.) freuen sich auf viele neugierige junge Menschen.Foto: Stadt Waidhofen
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 09.06.2021 12:36 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Krise ein kleineres KinderMINIversum stattfand, heißt es nun: Vorhang auf für die fünfte Runde und damit Jubiläumsausgabe des KinderUNIversums! Von 6. bis 8. Juli 2021 dürfen sich nun alle Kinder und Teenager von 5 bis 15 Jahren auf spannende Workshops und Seminare freuen. Das Programm ist auf www.kinderuniversum.at  online. Die Kurse sind von 10. bis 28. Juni buchbar. 

„Im KinderUNIversum sind die Kinder und Jugendlichen nicht nur bestens betreut – sie können hier ihre Leidenschaften und Talente entdecken, sich kreativ entfalten und viel Neues lernen“, so WVP-Bürgermeister Werner Krammer.

Ausweitung auf den beta campus

Der Uni-Campus wird heuer vom Schloss Rothschild auf den beta campus ausgeweitet und die vier Fakultäten „Technik & Handwerk“, „Architektur & Geschichte“, „Natur & Umwelt“ und „Kunst & Gesellschaft“ laden ein zum Entdecken, Erforschen und Erfahren. Kuratorin Gudrun Schindler-Rainbauer hat wieder ein abwechslungsreiches Vorlesungsverzeichnis zusammengestellt. „Ich freue mich sehr, dass wir das KinderUNIversum wieder in gewohnter Form durchführen können und auf die vielen kleinen sowie größeren Studierenden und Forschenden, die unsere vielfältige Welt entdecken möchten“, so die Kuratorin.

Buntes Programm

Es wird wieder einige Workshops und Seminare aus dem Bereich der Naturwissenschaften geben – dafür konnte auch wieder der Astrobiologe Johannes Leitner von SCI.E.S.COM gewonnen werden. Evolution, das Weltall und die Entwicklung des Lebens stehen ebenso im Vorlesungsverzeichnis wie Workshops über Dinosaurier und längst vergangene Zeit. Dafür zeichnet sich der „Dolmetscher der Geologie“ Wolfgang Riedl verantwortlich. Der Weltladen Waidhofen sowie der Verein UMBLICK möchten mit ihren Workshops wertvolle Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit leisten. Kultur, Geschichte und Soziales kommen dank dem Team des 5e-Museums sowie Petra Forster von lirum-larum-lesespiel nicht zu kurz.

Technik, speziell auch für Mädchen

Technik, unter anderem wieder mit der HTL Waidhofen, wird ebenfalls ein Schwerpunkt sein. IFIT möchte den neugierigen IT-Nachwuchs fördern, Gottfried Gruber von der voestalpine Precision Strip GmbH wird es im Stahl-Workshop ordentlich knallen lassen, wenn mit Metallen experimentiert wird. Die Mechatronik-Spezialistin Karin Eibenberger möchte speziell Mädchen für Technik begeistern. Auch Musik, Bewegung und Beiträge aus dem Reich der Tiere und Pflanzen sowie der Kulinarik machen das Programm noch bunter. „Das KinderUNIversum kann nach einem so ungewöhnlichen und vielfach schwierigen Schuljahr Anfang Juli wieder die Tore für lustvolles Lernen öffnen“, freut sich Rektorin Gabriele Hofleitner.

Generalsponsor voestalpine Precision Strip

Als Generalsponsor konnte wieder die voestalpine Precision Strip GmbH gewonnen werden, die von Anfang an dieses Projekt geglaubt hat und es großzügig unterstützt. „Wir freuen uns sehr, dass das KinderUNIversum heuer zu seinem 5. Jubiläum wieder in gewohntem Umfang stattfinden wird und wir es als Unternehmen in der Region unterstützen dürfen. Unsere Kinder haben in der Pandemie auf einiges verzichten müssen. Die Durchführung des KinderUNIVERSUMs ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität und viele werden sich bereits darauf freuen. Es bietet wieder in der vollen Ausprägung die Möglichkeit Entdeckergeist und Wissensdurst spielerisch und kindergerecht zu fördern. Ich rechne auch heuer mit einer großen Teilnehmerzahl von neugierigen Kindern, die ein fröhliches, buntes Miteinander in diese Veranstaltung bringen werden,“ so Richard Langwieser, CEO der voestalpine Precision Strip GmbH.

UNI-Ausstattung und Testmöglichkeit

Alle Studenten erhalten in diesem Jahr nicht nur T-Shirts und Ausweise, sondern auch Kappen. Diese „UNI-Ausstattung“ kann ab Mittwoch, 30. Juni, bei der Infostelle der Ybbstaler Alpen (Schlossweg 2) abgeholt werden. Die Essensmarken für die Mensa sind ebenso im Vorfeld am Infopoint erhältlich. Natürlich wird das KinderUNIversum unter Einhaltung aller geltenden Sicherheitsbestimmungen sowie Hygiene- und Schutzmaßnahmen stattfinden! Denn nur so können sich alle – Kinder, Eltern und Dozenten – nicht nur gut aufgehoben, sondern auch sicher fühlen. Es wird für alle am Campus die 3G-Regel gelten (geimpft, getestet, genesen). Hierfür wird auch eine Testmöglichkeit vor Ort angeboten. 

Öffnungszeiten der Infostelle der Ybbstaler Alpen

Dienstag von 9 bis 13 Uhr

Mittwoch von 12 bis 18 Uhr

Donnerstag von 9 bis 13 & 14 bis 17 Uhr

Freitag von 8 bis 16 Uhr

Samstag von 14 bis 18 Uhr

Sonntag von 10 bis 16 Uhr

 

Kommentar verfassen



Zehn Gemeinden entwickeln gemeinsam das Ybbstal weiter

YBBSTAL. Zehn Gemeinden aus der Kleinregion Ybbstal haben sich zusammengeschlossen, um unter der Bezeichnung „Agentur Standort Ybbstal“, insgesamt elf Entwicklungsprojekte umzusetzen. Ziel ist ...

Oldtimer in der Innenstadt: Ennstal-Classic macht Halt in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Die Ennstal-Classic gilt als eine der beliebtesten Oldtimer-Rallyes und ist mittlerweile zum Kultevent geworden. Morgen, am 23. Juli 2021, können wieder ganz besondere Oldtimermodelle ...

Wein trifft Eisen – Genuss trifft Gemütlichkeit

YBBSITZ. Gastfreundschaft, köstliche Weine, gut gelaunte Genießer, starke Boliden sowie Tradition und Schmiedehandwerk stehen beim Weinfest am Samstag, 17. Juli 2021, am Ybbsitzer Marktplatz ...

Unter freiem Himmel – Singen mit Aussicht auf der Gschnaidter Höhe

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 16. Juli, wird ab 19 Uhr gemeinsam mit Singleiter Hermann Maderthaner jun. und den 7/8-Sängern auf der Gschnaidter Höhe in Windhag angestimmt.   

Mostviertel: Das vollkommene Viertel

MOSTVIERTEL. Das Mostviertel ist mehr als nur Birnbaumblüte, Schmiedehämmer und Vierkanter. Das raue Land zwischen Ybbs und Wienerwald ist vor allem ein guter Boden für starke Charaktere. ...

Musik liegt in der Luft des Konviktgartens

WAIDHOFEN/YBBS.  Nach einem gelungenen Auftakt der legendären Konviktgartenkonzerte vergangenen Sonntag durch die TMK Konradsheim werden morgen, 11. Juli 2021, die Musiker der TMK Windhag ihre ...

UBV startet Kampagne „#FragdenWirt“ und „#Schaudrauf“

WAIDHOFEN/YBBS. Anfang der Woche (4. Juli) startete der Unabhängige Bauernverband, kurz UBV, eine bundesweite Öffentlichkeitskampagne, an der sich auch der Kammerbezirk Waidhofen beteiligt. ...

Donnerstags unter den Arkaden

WAIDHOFEN/YBBS. In diesem Sommer wird es endlich wieder musikalisch im idyllischen Schlosshof, wenn morgen (8. Juli 2021) die Veranstaltungsreihe „Donnerstags unter den Arkaden“ ihren Auftakt ...