Caritas-Direktor Ziselsberger berichtet über Pakistan

Hits: 64
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 17.10.2021 08:00 Uhr

SONNTAGBERG. Pakistan hat eine bewegte Geschichte und ist ein Vielvölkerstaat mit mehr als 50 Sprachen „neben 5 der weltweit 14 Achttausendern gibt es aber auch viel Armut und Flüchtlinge aus Afghanistan„. Darüber berichtet am Sonntag, 24. Oktober 2021, Caritas-Direktor Hannes Ziselsberger um 9 Uhr im Gottesdienst in der Pfarrkirche Böhlerwerk.

Die islamische Republik Pakistan liegt im Südwesten Asiens, ist 9,5 mal größer als Österreich und hat 217 Millionen Einwohnern. 96,3 Prozent der Bevölkerung sind Muslime und nur 1,6 Prozent sind Christen. Pakistan ist seit der Unabhängigkeit immer wieder Schauplatz von Konflikten und das Leben der christlichen Minderheit ist geprägt von Ausgrenzung und Entbehrungen. Sie sind häufig arm und leben am Rande der Gesellschaft.

Sonntag der Weltkirche

Caritasdirektor Hannes Ziselsberger kennt die Armuts- und die Flüchtlingssituation sowie die Sicherheitslage dieses Landes sehr gut und wird am „Sonntag der Weltkirche“ auf Einladung der Arbeitsgruppe des Solidaritätsfond der Pfarre Böhlerwerk über Caritasprojekte in Pakistan berichten. Während der Messe erfährt man Neues über die Region Pakistans, über die Schönheiten des Landes, aber auch das menschliche Leid, welches dort tagtäglich anzutreffen ist. Die Caritas gibt dem Menschen dort jedoch Hoffnung und Perspektiven dank Spendenunterstützung durch unsere Gesellschaft. Das Team des Solidaritätsfonds Böhlerwerk freut sich auf zahlreichen Besuch und bittet am Ende des Gottesdienstes um einen finanziellen Betrag zur Verwirklichung des Projektes der Caritas.

Solidaritätsfond der Pfarre BöhlerwerkIBAN: AT89 3290 6000 0046 5468, Verwendungszweck „Pakistan Caritas“

Kommentar verfassen



Eine Familie braucht nach dem unerwarteten Tod des Familienvaters Unterstützung

OPPONITZ. Kurz vor der Adventzeit wurde die Familie Pichler vom Hause „Vorderwim“ aus Opponitz von einem schweren Schicksalsschlag getroffen. Die Ehefrau und drei Kinder im Alter von elf, 14 und 16 ...

FPÖ überrascht mit Spitzenkandidat bei Gemeinderatswahl in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Die Bezirks-FPÖ startet noch vor Weihnachten ihren Wahlkampf für die Gemeinderatswahlen am 30. Jänner 2022 in der Statutarstadt Waidhofen/Ybbs und präsentiert mit Josef ...

Handel in Waidhofen in Zeiten des Lockdowns

WAIDHOFEN/YBBS. Seit 22. November gilt wieder ein bundesweiter Lockdown. Damit einhergehend trifft die Schließung des Handels auch die Waidhofner Innenstadt gerade in der Vorweihnachtszeit hart.

Lions Club hilft Menschen in der Region

WAIDHOFEN/YBBS. Der Lions Club ist eine Organisation mit weltweit insgesamt über 1,4 Millionen Mitgliedern, deren oberste Prämisse Menschlichkeit lautet. Darum ist es erklärtes Ziel, dem Nächsten auf ...

Wie Jehovas Zeugen Abschied nehmen

Welchen Einfluss hat der Glaube von Jehovas Zeugen auf ihren Umgang mit dem Tod? Trauerredner Norbert Lehner erzählt von seinen Erfahrungen.

NÖ Ärztekammer fordert Pandemieabgabe von Ungeimpften

NÖ. Die NÖ Ärztekammer fordert eine an Einkommensverhältnisse angepasste Abgabe von Ungeimpften, die laut Verfassungsjuristen machbar wäre und dem Pflegepersonal zugutekommen soll.

Waidhofner Einkaufsgutscheine mehr als eine Lockdown-Alternative

WAIDHOFEN/YBBS. Wer die bunte Auswahl der Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs schenken möchte, liegt mit den Waidhofner Einkaufsgutscheinen garantiert richtig. Die Gutscheine funktionieren so einfach wie ...