Digitaler „Tag der offenen Tür“ der FSB Gleiß

Hits: 32
Karin Novak Tips Redaktion Karin Novak, 20.01.2022 09:00 Uhr

SONNTAGBERG. Am Freitag, 28. Jänner 2022, besteht von 13 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich bei einem digitalen „Tag der offenen Tür“ zur Fachschule für Sozialberufe in Gleiß zu informieren. Interessenten, die sich per E-Mail oder telefonisch angemeldet haben, erhalten einen Zoom-Link, mit dem sie dann über Videokonferenz Informationen zur Schule erhalten und individuelle Fragen klären können.

Mit dieser Schulform erhalten die Schüler eine Grundlage für einen zukünftigen Beruf im Gesundheits-, Sozial- oder Pflegebereich. Sie werden die Schule als ausgebildete Kinderbetreuer und als zertifizierte Tagesbetreuer verlassen. Sie absolvieren das Basismodul für medizinische Assistenzberufe. Neu ist, dass ab kommenden Schuljahr auch die Ausbildung zur Heimhilfe in die Schulausbildung integriert wird.

Vielfältige Möglichkeiten danach

Dazu sammeln sie viele Erfahrungen bei verschiedenen Praktika in Lehrfamilien, Kindergärten, Behinderten- und  Altenbetreuungseinrichtungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist eine fundierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich und im Haushaltsmanagement. Ziel der Ausbildung ist sowohl die Klärung der Eignung für einen Sozial- oder Pflegeberuf als auch die qualifizierte Vorbereitung auf eine weiterführende Ausbildung in diesen Berufsfeldern. Die Absolventen haben danach auch die Möglichkeit, in einen der Berufe einzusteigen, die Berufsreifeprüfung abzulegen oder einen Aufbaulehrgang, beispielsweise für die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP), der mit der Reife-und Diplomprüfung abschließt, zu besuchen.

Eine Anmeldung für die Fachschule für Sozialberufe ist nach Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail jederzeit möglich. Weitere Informationen finden sich unter www.gleiss.or.at/fsb.

Freitag, 28. Jänner 2022Zeit: 13 bis 18 UhrAnmeldung für Link: Telefon 07448/2316-16 oder per E-Mail fsb.gleiss@noeschule.at

Kommentar verfassen



Sechsfache Mutter im Café vom Glücksengerl überrascht

WAIDHOFEN/YBBS. Am späten Nachmittag eines sommerlichen Maitages machte sich das Glücksengerl in Form von Redakteurin Karin Novak auf die Suche nach einem Gewinner.

Jugendstaatsmeistertitel und Europameisterschaftslimit

WAIDHOFEN/YBBS. Über seinen bisher sicher größten sportlichen Erfolg freuen konnte sich Damjan Eror vom Power-Laufteam der Sportunion Waidhofen/Ybbs. Zur Überraschung vieler siegte der 16-jährige ...

Saisonabschlussfest mit Olympia-Siegerin Katharina Huber

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem pandemiebedingt zwei Jahre kein Saisonabschlussfest stattfinden konnte, feierte die Sektion Wintersport heuer umso dankbarer und mit zahlreichen Highlights die erfolgreich abgeschlossene ...

Franz Fuexe live im Schlosskeller

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem bereits das erste Fest im März ein voller Erfolg war, geht „Abwärts“ am 25. Mai 2022 nun endlich in die zweite Runde. 

Sparkasse-Laufnacht im Alpenstadion

WAIDHOFEN/YBBS. In den vergangenen Jahren entwickelten sich die Abendmeetings der Sportunion in Waidhofen/Ybbs zu einem Geheimtipp für alle Mittel- und Langstreckenläufer in Österreich. Gute Stimmung ...

Pflegereform – „Das Ei des Kolumbus“ oder ein Schritt in die richtige Richtung?

WAIDHOFEN/YBBS. Rund 10.000 Menschen nahmen an der bislang größten Pflege-Demonstration in Österreich am 12. Mai 2022 statt. Die „Offensive Gesundheit“, die zur Demo in Wien eingeladen hatte, ist ...

Fit und gesund in den Frühling

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 21. Mai 2022, steht der „Hohe Markt“ ganz im Zeichen der Gesundheit. Bewegung, Medizin, Ernährung und Entspannung – alles, was sich positiv auf das menschliche Wohlbefinden ...

„MOST Welcome Center“ wird eröffnet: Service bei Zuzug in die Region

WAIDHOFEN/YBBS. Die Eisenstraße Niederösterreich, die Kleinregion Ybbstal und der Verein beta campus laden am Freitag, 20. Mai, 17 Uhr, zur Eröffnung des „MOST Welcome Centers“ im beta ...