Literaturverfilmung beim Schlosshofkino

Hits: 36
Karin Novak Tips Redaktion Karin Novak, 05.08.2022 14:00 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Nach dem Auftakt am 2. August mit der österreichischen Komödie „Der Onkel/The Hawk“ von Helmut Köpping und Michael Ostrowski wird beim Schlosshofkino am Dienstag, 9. August, mit „Märzengrund“ ein weiterer österreichischer Spielfilm gezeigt. Regisseur Adrian Goiginger hat sein Kommen zur Vorstellung angekündigt.

Regisseur Adrian Goiginger („Die beste aller Welten“) erzählt darin nach einem Theaterstück von Felix Mitterer und inspiriert von wahren Begebenheiten die berührende und zugleich packende Geschichte des jungen Elias, der Ende der 1960er-Jahre aus den Zwängen der bäuerlichen Gesellschaft ausbricht und sich für ein radikales Leben im Einklang mit der Natur entscheidet. Als er den elterlichen Hof übernehmen soll, droht Elias an den Erwartungen, die an ihn gestellt werden, zu zerbrechen. Er wird krank, ein Arzt diagnostiziert „Schwermut“, mehrere Wochen ist er ans Bett gefesselt. Als er langsam wieder zu Kräften kommt, schickt ihn sein Vater auf eine Hochalm, den Märzengrund, wo er sich um das Vieh kümmern soll. Als ihn seine Familie nach einem halben Jahr wieder zurück ins Tal holen will, lehnt Elias dies ab und trifft damit eine folgenschwere Entscheidung. Er verzichtet auf sein Erbe und zieht weiter hinauf in die Berge, wo ihn Wildnis und absolute Einsamkeit erwarten. Gegen den Willen seiner Eltern und allen Widerständen zum Trotz lebt er fortan in einer Hütte weit oberhalb der Baumgrenze. Hier endlich findet er das, wonach er sich unten im Tal immer gesehnt hat: die bedingungslose Freiheit. Erst nach vierzig Jahren zwingt ihn eine schwere Krankheit schließlich zurück in die Zivilisation.

Fragen der modernen Zeit

Mit „Märzengrund“ widmet sich Regisseur Adrian Goiginger den brennenden Fragen unserer Generation, insbesondere der heutigen Jugend: In welcher Welt wollen wir leben? Nach welchen Werten wollen wir uns ausrichten? In welchem Verhältnis stehen individuelle Freiheit und gesellschaftliche Anpassung? In den Hauptrollen agieren Jakob Mader, Johannes Krisch, Gerti Drassl, Harald Windisch und Verena Altenberger. Der Film erlebte seine Premiere bei der diesjährigen Diagonale in Graz und wurde danach beim Film Festival Bozen, beim Filmfest München und im Rahmen der Salzburger Festspiele gezeigt. Am 19. August wird „Märzengrund“ regulär in den österreichischen Kinos anlaufen. Regisseur Adrian Goiginger wird bei der Vorführung in Waidhofen an der Ybbs vor Ort sein und dem Publikum im Anschluss im Rahmen eines Filmgesprächs Rede und Antwort stehen.

Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung im Kristallsaal von Schloss Rothschild statt.

Dienstag, 9. August 2022Innenhof Schloss RothschildBeginn: 21 UhrEintritt: VVK 9 €/AK 10 Euro (ermäßigt VVK 7 €/AK 8 €)Karten: www.ntry.at und im Waidhofner WeltladenInformation: Telefon 0680/1107622Schlosswirt-Gastro-Sitzplätze: Reservierung unter Telefon 07442/53657

Kommentar verfassen



„Märzengrund“ – NÖ Premiere bei Sommerkino

WAIDHOFEN/YBBS. Der österreichische Spielfilm „Märzengrund“ begeisterte beim Sommerkino in Waidhofen/Ybbs über 300 Besucher. Regisseur Adrian Goiginger erzählte im Anschluss an die Vorführung ...

Ein Leben mit Gott: Taufe bei Jehovas Zeugen

Die Taufe hat eine lange christliche Tradition, so auch bei Jehovas Zeugen. Heuer freut sich die Gemeinde von Jehovas Zeugen im Ybbstal über ein neues Mitglied. Evelyn Schönlechner aus Gaflenz ...

Mehr Aufenthaltsqualität in der Innenstadt

WAIDHOFEN/YBBS. Im Zuge des Stadtprojektes von Ernst Beneder wird Waidhofen Schritt für Schritt weiterentwickelt. Im Fokus stehen dabei ein Mehr an Lebensqualität sowie eine lebendige Innenstadt.

Michael Ostrowski bei Sommerkino-Auftakt

WAIDHOFEN/YBBS. Die zwölfte Auflage des Schlosshofkinos Waidhofen an der Ybbs startete am Dienstag, 2. August, mit der österreichischen Komödie „Der Onkel/The Hawk“ und einem Publikumsgespräch ...

Aktionstag der Stadt für kostenloses Brennholz

WAIDHOFEN/YBBS. Die derzeitigen Teuerungen in den unterschiedlichsten Bereichen des täglichen Lebens stellen zahlreiche Menschen vor große finanzielle Herausforderungen.

Stockerlplätze und Top-Leistungen beim Triathlon in Traun

WAIDHOFEN/YBBS. Am Oedter See im Sportzentrum von Traun fand der Organisator perfekte Bedingungen für den Triathlon vor. Schwimmen im Oedter Badesee, Radsplit wellig rund um Traun und Laufen rund um das ...

Goldene Zeiten: Wallfahrt der Goldhauben- und Trachtengruppen nach Waidhofen an der Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Die Volkskultur Niederösterreich bittet am Montag, 15. August 2022 – Mariä Himmelfahrt –, wieder zum traditionellen Treffen der Goldhaubenfrauen und Hammerherren.

Laufgala Alpenstadion Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Nach dem Meeting im Juni (Sparkassen-Laufnacht), das etwas unter Terminkollisionen (u. a. Regensburg) gelitten hat, veranstaltet die Sportunion am Freitag, 19. August 2022, ein zweites ...