Naturpark Ybbstal: Verein wurde gegründet

Hits: 79
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 06.08.2020 12:12 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Der Naturpark Ybbstal erstreckt sich mit seiner landschaftlichen Vielfalt vom Waidhofner Buchenberg bis nach Opponitz. Er steigert das Gemeinwohl, erhält und verbessert Biodiversität und trägt einen wertvollen Beitrag zur Wissensvermittlung über die Natur und ihren Wert in der Gesellschaft bei. Vor Kurzem fand die offizielle Vereinsgründung des Naturparks statt und auch die neue Website ist bereits online.

„Der Buchenberg, die Ybbs, die vielfältigen Möglichkeiten, die uns unsere traumhafte Natur bietet, sind ein wesentlicher Faktor für die hohe Lebensqualität in Waidhofen und in der gesamten Region. Wir leben mitten in einem Naturpark, den wir natürlich auch entsprechen schützen und erhalten wollen“, erklärt WVP-Bürgermeister Werner Krammer.

Neue Website bereits online

Im Zentrum des Naturparks stehen die vier Säulen: Schutz, Bildung, Erholung und Regionalentwicklung. Die Gemeinden Waidhofen und Opponitz haben sich diesen Säulen verschrieben und arbeiten gemeinsam an ihrer Umsetzung. Informationen zu einzelnen Projekten und Aktivitäten sowie zum Landschaftsschutzgebiet Buchenberg und zum Naturdenkmal Ofenloch findet man auf der neuen Website www.naturpark-ybbstal.at.

Ybbs im Fokus

Der Ybbs, die Waidhofen und Opponitz verbindet und die schon in der Historie eine wichtige Lebensader im gesamten Ybbstal war, kommt künftig eine noch stärkere Bedeutung zu. Sie rückt als besonderer Naturschauplatz in den Naturpark-Fokus.„Im Zuge einer allgemeinen Neuausrichtung der Naturparke Niederösterreich wurde auch das neue Konzept für den Naturpark Ybbstal erstellt. Ich freue mich, dass wir mit der offiziellen Vereinsgründung nun wieder einen Schritt weiter sind und bedanke mich bei allen Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit“, so Vizebürgermeister Mario Wührer. Die konstituierende Sitzung findet im September statt.

Wildbachwanderung im August

Tipp: Im August bietet der Naturpark eine ganz spezielle Wildbachwanderung an. Dabei kann man sich mit den Naturvermittlern auf die Spuren des Steinkrebses begeben. Nähere Informationen finden sich unter www.naturpark-ybbstal.at/wildbachwanderung (Kontakt & Buchung: Ybbstaler Alpen Telefon 07442/93 049).

Samstag, 22. August 2020

Treffpunkt: 10 Uhr (Parkplatz Schaukraftwerk Schwellöd)

Anmeldung erforderlich!

Führungsdauer: 1,5 bis 2 Stunden

Kosten: 10 Euro (7,50 Euro für Kinder bis 14 Jahre)

Die Führung ist geeignet für Kinder ab sechs Jahren! Sie benötigen flussfähiges Schuhwerk oder gehen barfuß. Maximal 15 Teilnehmer pro Führung!

Kontakt & Buchung: Ybbstaler Alpen Telefon 07442/93 049

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Ära am Sandbauern-Hof

YBBSITZ. Familie Hintermüller kombiniert Tradition und zukunftsorientierte Bio-Landwirtschaft am modernisierten Hof in Ybbsitz.  

Filmzuckerl „ Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“ im Rahmen der [dia'lekte]-mund.art.tage in Kooperation mit dem Verein Spielplatz Kunst + Kultur am Dienstag, ...

Trauer miteinander teilen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 19. September 2020, bieten der Mobile Hospizdienst der Regionen Waidhofen/Ybbs und Amstetten wieder ein „Wandern für Trauernde“ an. Dieses Mal in St. Michael am ...

„Die Kunst der Messerschmiede – der Zauber der Stahlklingen“ UPDATE (14.09.): ABSAGE!

YBBSITZ. Die Schmiedegemeinde veranstaltet seit über zehn Jahren erfolgreich diese beliebte Fachmesse im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens. Heuer findet sie am Sonntag, 20. September ...

Wettbewerbsschau zum Thema „Floral“

YBBSITZ. Noch bis zum Montag, 30. November 2020, wird im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens die Ausstellung „Was du säst, wirst du ernten“ gezeigt. 

Waidhofner Dämmershopping

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 11. September 2020, lädt die Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs zum Dämmershopping ein. Besucher genießen das Schlendern, Schlemmen und Shoppen ...

Verein Humani: Mensch für Tier – Tier für Mensch

OPPONITZ. Wenn man im Humani-Zentrum in Opponitz ankommt, wird man stürmisch von bellenden Vierbeinern begrüßt. Das Frauerl, Tierärztin Rosmarie Poskocil, ist im Gegensatz dazu ...

Feste feiern in historischem Ambiente: Schwarze Kuchl wird zur Event-Location

WAIDHOFEN/YBBS. Einst Energiekraftwerk, heute Geheimtipp inmitten der Stadt. Nur einige Stufen vom Schloss Rothschild entfernt, liegt die Schwarze Kuchl direkt am Schwarzbach-Areal. Früher brannte ...