Georg Strasser auf Stimmenfang in Yspertal

Hits: 778
Margareta Pittl Online Redaktion, 12.09.2019 17:42 Uhr

YSPERTAL. ÖVP-Landwirtschaftssprecher und Spitzenkandidat für den Regionalwahlkreis Mostviertel besuchte diese Woche den Betrieb der Familie Moser in Yspertal. 

„Der Betrieb der Familie Moser ist ein Vorzeigebetrieb, seit 2019 beinhaltet dieser neben Milchvieh und Rindermast auch eine Kreislaufanlage für Welse“, erklärt Strasser. Bei einem Rundgang am Hof mit der Bürgermeisterin von Yspertal, Veronika Schroll und Karl Moser Jun. bekommen die Gäste einen Einblick in den neuen Betriebszweig.

Strauß und Vivaldi als geheime Zutat

Die Bergwelse der Familie Moser haben es gut, neben großen Becken und guter Wasserqualität bekommen sie täglich klassische Musik vorgespielt. „Wir haben für unsere Bergwelse eine eigene Playlist zusammengestellt“, verrät Moser. Die „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi stehen derzeit hoch im Kurs, aber auch „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauß darf nicht fehlen. Doch wieso bekommen die Fische Musik vorgespielt? „Eine gute und konstante Geräuschkulisse ist bei dieser Art der Fischhaltung von Vorteil. Die Bergwelse reagieren durch die Hintergrundmusik gelassener bei störenden Geräuschen“, erklärt Moser.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorbereitungen für Römerweg-Tag laufen

MANK. Am 24. Mai geht der Tag des Römerwegs in der Stadt Mank über die Bühne. 

Griss um neues St. Leonharder Buch

ST. LEONHARD. Erst vor wenigen Tagen wurde das neue Ortsgrätzlbuch präsentiert. Die erste Auflage ist bereits wieder vergriffen, eine zweite kommt. 

Neue Bipa-Filiale in Pöchlarn eröffnet

PÖCHLARN. In der Manker Straße öffnete eine neue Bipa-Filiale ihre Pforten.

Regen im Sommer in Melk

MELK. Neben den Eigenproduktionen „Die 10 Gebote“, „So What?! Kann denn Liebe Sünde sein“ und „Lisa Lustig und die steinernen Tafeln“ erwartet das Sommerspiele-Publikum ein buntes ...

Doch keine Kündigung: Bernhard Thain bleibt Musikschuldirektor

YBBS. Kurz vor den Gemeinderatswahlen gab Bernhard Thain seinen Rückzug als Direktor des Musikschulverbandes Donauklang bekannt. Laut Medienberichten habe er sich im Wahlkampf von der Ybbser ...

Spendenaufruf für neuartige Krebstherapie

Der Verein Soziales Ybbs unterstützt gemeinsam mit Global 2000 leukämiekranke Kinder.

Gemeinderat Melk: Gruber geht

MELK. Für die Melker FPÖ verlief die Gemeinderatswahl im Jänner nicht nach Wunsch. Nur mehr ein Mandat werden die Freiheitlichen künftig stellen. Besetzen wird das aber nicht Stadtparteiobmann ...

Redewettbewerb: Schüler der HLUW Yspertal qualifiziert sich fürs Landesfinale

YSPERTAL. Der NÖ Jugendredewettbewerb ist im vollen Gange. Beim Waldviertler-Vorbewerb konnte sich ein Schüler der HLUW Yspertal für das Landesfinale qualifizieren.