Illegales Waffenlager im Bezirk Zwettl entdeckt

Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 23.07.2019 09:57 Uhr

ZWETTL. Aufgrund eines anonymen Hinweises wurde am 19. Juli 2019 von Bediensteten des Landesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Niederösterreich (LVT NÖ) im Bezirk Zwettl eine Durchsuchung im Wohnhaus eines 77-jährigen Pensionisten sowie in einem nahegelegenen Schießverein durchgeführt.

Neben seinen legalen und ordnungsgemäß in dessen Besitz befindlichen Schusswaffen konnten auch eine größere Anzahl an illegalen Schusswaffen, wie Pistolen, Revolver sowie verschiedene Langwaffen und auch Teile von Schusswaffen, Kriegsmaterial, Schalldämpfer und eine große Menge an verschiedener Munition vorgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Mann wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der Pensionist wird der Staatsanwaltschaft Krems sowie der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zur Anzeige gebracht. Derzeit konzentrieren sich die intensiven Ermittlungen auf weitere Mittäter.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eine Junggebliebene feiert ihren 60er

MARTINSBERG. Glückwünsche zum runden Geburtstag überbrachten Politiker aus und rund um Martinsberg der Direktorin Kornelia Hofer.

Hotel-Eröffnung: Die Insekten dürfen einziehen

ZWETTL. Wie man einen Lebensraum für nützliche Insekten schafft, lernten 14 Mädchen und Buben im Garten des Grünen Büros in der Schulgasse in Zwettl.

Ausgelassene Stimmung und 7.000 Besucher beim diesjährigen Sonnentor Kräuterfest

SPRÖGNITZ. Am 15. August, dem Höhepunkt des Kräuterjahres, feierten rund 7.000 Fans gemeinsam mit dem Waldviertler Tee- und Gewürzspezialisten den Tag des offenen SONNENTORs. Ein abwechslungsreiches ...

Fesche Damen laden zum Dämmerschoppen des Musikvereins C.M. Ziehrer

ZWETTL. Der Musikverein C.M. Ziehrer lädt am Freitag, 23. August, um 19 Uhr, zum Dämmerschoppen am Dreifaltigkeitsplatz ein. Am Programm steht neben traditioneller auch moderne Blasmusik.

Mehrere Verkehrsschilder gestohlen

KIRCHBERG. Unbekannte stahlen im Gemeindegebiet von Kirchberg mehrere Verkehrsschilder und eine Ortstafel. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einem Frühschoppen in Auerbach.

Verkehrsunfall im Stadtgemeindegebiet Zwettl – Bezirk Zwettl

ZWETTL. Ein 56-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 18. August 2019, gegen 16.50 Uhr, einen Pkw auf der L 74 aus Richtung Zwettl kommend in Richtung Niederneustift durch das Stadtgemeindegebiet ...

Zwettler und Horner Kunst im Projekt Knochenwald : Finissage am 24. August

ZWETTL/ HORN/ NEUDEGG. Die vierte Ausstellungsperiode des internationalen Projekts KNOCHENWALD des Vorarlberger Künstlers SEPTICWAG geht dem Ende zu. Zwei bildende Künstler aus dem Bezirk Zwettl ...

Pflege-Entlastung: Tagespflege oder Urlaubspflege - das Land NÖ unterstützt Angehörige

WALDVIERTEL/ST. PÖLTEN. „Es ist in erster Linie den Familien und pflegenden Angehörigen zu verdanken, dass hilfsbedürftige Personen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung und ...