Weil er aus dem Leben singt: Packendes Konzert von Günther Novak & Band

Hits: 1534
Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 22.02.2016 10:54 Uhr

SCHLOSS ROSENAU. Es war berührend, tiefsinnig, ehrlich und gleichzeitig auch humorvoll – so die Stimmen aus dem Publikum nach dem Konzert von Waldviertler Liedermacher Günther Novak. Er war mit seiner Band in Schloss Rosenau zu Gast. Das dortige historische Kino in der Residenz bot für das Benefizkonzert zugunsten des Rotary Clubs Zwettl die perfekte Kulisse.

„Meine Lieder haben immer einen tieferen Hintergrund, sie entstehen in meiner Rolle als stiller Beobachter“, so „Da Woidviertler“ Günther Novak eingangs. Vielfach gepaart mit einer großen Portion Lebensfreude, Humor und Zuversicht – denn so werde der Alltag einfach leichter. Nicht fehlen durften aber auch tiefgehende, sehr persönliche und ehrliche Texte - vom Verlassen werden, der eigenen Wahrheit oder der erlebten kindlichen Freiheit. Für herzhafte Lacher im Publikum sorgte das „Ausgleichslied“ rund um „Die Weaner“ oder erfolglos versuchte Diäten. Dass sein Herz für das Waldviertel schlägt, dass transportiert der Waidhofner stets stolz mit seiner Musik. Günther Novak und seine Musiker Nikolaus Yvon (Bratsche) und Erich Schacherl (Gitarre) verwandelten an diesem Nachmittag tiefgehenden Text und kabarettistische Einlagen in ein tolles Hörerlebnis. Ebenso wurden dem Publikum die zwei neuen, professionell gestalteten Musikvideos präsentiert, „Da Woidviertler“ und „Lebma jetzt, lebma heit“, beides Titel der neuen CD von Novak.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einbruchsdiebstähle in Groß Gerungs und Wr. Neustadt geklärt

GROSS GERUNGS. Ein vorerst unbekannter Täter brach am 15. April 2020, gegen 03.30 Uhr, in einen Gewerbebetrieb im Gemeindegebiet von Groß Gerungs ein. Nachdem er die Überwachungsanlage ...

Erweiterung des Glasfaser-Internet in Zwettl

ZWETTL. A1 hat in Zwettl die Versorgung mit hochwertigem Breitband-Internet deutlich erweitert. Knapp 3.900 Haushalte in der Stadtgemeinde Zwettl sind nun an das größte Glasfasernetz Österreichs ...

Privatschule in Yspertal startet wieder in den Unterricht

YSPERTAL/STIFT ZWETTL. Anfang Juni 2020 startet für die letzten Gruppen an der HLUW (Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft) Yspertal, Privatschule des Zisterzienserstiftes Zwettl, ...

Die positiven Aspekte der Krise

BEZIRK ZWETTL. Schulen und Geschäfte hatten geschlossen, Freunde konnte man nicht treffen und das Klopapier war ausverkauft. Die Coronakrise hat die Wirtschaft stark gebeutelt. Jede Krise bedeutet ...

Fünf Jahre sind genug: Justers neue Pläne für das Bühnenwirtshaus

GUTENBRUNN. Dieter Juster hatte sich vor fünf Jahren eine Auszeit genommen. Das Bühnenwirtshaus in Gutenbrunn, in dem ständig namhafte Künstler wie Roland Düringer, die Dornrosen, ...

40.000 neue Bewohner am Assisi-Tierschutzhof bei Grafenschlag

WIELANDS/GRAFENSCHLAG. Der Österreichische Tierschutzverein nahm auf seinem Assisi-Tierschutzhof in Grafenschlag zwei Bienenstöcke inklusive Völker auf. Damit soll die natürliche (Wieder)ausbreitung ...

Eine Kommissarin ermittelt in Zwettl

VOITSCHLAG. Jungautor Arnold Hiess aus Voitschlag hat schon einige Bücher geschrieben. Mit „Schwesternschwund. Kommissarin Stefanie Schönberger ermittelt im Waldviertel“ hat er seinen ersten ...

Zwettler Schanigärten eröffnet

ZWETTL. Seit Samstag, 23. Mai 2020, gelten die Zwettler Schanigärten nun offiziell als eröffnet. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen gab es in diesem Jahr jedoch keine offizielle Veranstaltung ...