Weil er aus dem Leben singt: Packendes Konzert von Günther Novak & Band

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 22.02.2016 10:54 Uhr

SCHLOSS ROSENAU. Es war berührend, tiefsinnig, ehrlich und gleichzeitig auch humorvoll – so die Stimmen aus dem Publikum nach dem Konzert von Waldviertler Liedermacher Günther Novak. Er war mit seiner Band in Schloss Rosenau zu Gast. Das dortige historische Kino in der Residenz bot für das Benefizkonzert zugunsten des Rotary Clubs Zwettl die perfekte Kulisse.

„Meine Lieder haben immer einen tieferen Hintergrund, sie entstehen in meiner Rolle als stiller Beobachter“, so „Da Woidviertler“ Günther Novak eingangs. Vielfach gepaart mit einer großen Portion Lebensfreude, Humor und Zuversicht – denn so werde der Alltag einfach leichter. Nicht fehlen durften aber auch tiefgehende, sehr persönliche und ehrliche Texte - vom Verlassen werden, der eigenen Wahrheit oder der erlebten kindlichen Freiheit. Für herzhafte Lacher im Publikum sorgte das „Ausgleichslied“ rund um „Die Weaner“ oder erfolglos versuchte Diäten. Dass sein Herz für das Waldviertel schlägt, dass transportiert der Waidhofner stets stolz mit seiner Musik. Günther Novak und seine Musiker Nikolaus Yvon (Bratsche) und Erich Schacherl (Gitarre) verwandelten an diesem Nachmittag tiefgehenden Text und kabarettistische Einlagen in ein tolles Hörerlebnis. Ebenso wurden dem Publikum die zwei neuen, professionell gestalteten Musikvideos präsentiert, „Da Woidviertler“ und „Lebma jetzt, lebma heit“, beides Titel der neuen CD von Novak.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Volksschule Schwarzenau baut Europa

SCHWARZENAU. Eine großzügige finanzielle Unterstützung zum Ankauf von ansprechenden Lehrmitteln überreichten Vizebürgermeister Reinhard Poppinger (ÖVP) sowie Leiter der Arbeitsgruppe ...

Erfolgreicher Pflegekongress: Nebenwirkungen – Ein krankes Herz kommt selten allein

GROSS GERUNGS. Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs - Kompetenzzentrum für kardiale Gesundheit, lud Pflegefachkräfte zum sechsten Pflegekongress unter dem Titel „Nebenwirkungen – ...

Die Waldviertler Volleyballer in Tirol

ARBESBACH/TIROL. Die Cup Mannschaft der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel trat eine sehr weite Reise an. Im Achtelfinale mussten die jungen Nordmänner nämlich gegen die zwiete Bundesliga-Mannschaft ...

Dick und rund bereiten sich die Bären vom Arbesbacher Bärenwald auf den Winter vor

ARBESBACH. Die Bären im von Vier Pfoten geführten Bärenwald Arbesbach haben es gut: Viele Bärenbesucher bringen nämlich im Herbst diverse Garten- und Feldfrüchte, Nüsse, ...

Hermann Knoflacher: Einbahnstraße Waldviertelautobahn

WALDVIERTEL/SPRÖGNITZ. Der Firma Sonnentor mit Sitz in Sprögnitz im Bezirk Zwettl ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Waldviertel Autobahn in der Öffentlichkeit kritisch diskutiert wird. ...

Der neue Verein „Kulturzwickl“ veranstaltete einen wunderbaren Konzertabend

ZWETTL. Die Stimmung beim Konzert des Roberto Petroli Trios, zu dem die neue Zwettler Initiative „Kulturzwickl“  den  sparkasse.event.raum in Zwettl eingeladen hatte, war bestens, denn die ...

LH-Stellvertreter Pernkopf auf Regionentour zu Besuch im Landesklinikum Zwettl

ZWETTL - Die 27 NÖ Klinikstandorte stellen die medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau für die Niederösterreichische Bevölkerung sicher. Stephan Pernkopf (ÖVP) ...

„Gedicht-Kunst“: Schule und Stadtbücherei arbeiten zusammen

STIFT ZWETTL. Unter dem Motto „Gedicht-Kunst“ widmet die NÖ Mittelschule Stift Zwettl den Lesern der Stadtbücherei jeden Monat ein Kunstwerk und ein jahreszeitlich passendes Gedicht, die ...