Staatsmeistertitel in Bouldern für Shooting-Star Jessica Pilz und Lukas Ennemoser (mit Fotostrecke)

Hits: 2574
Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 14.09.2015 07:56 Uhr

ZWETTL. Mehr als 120 Athleten, 3000 Zuseher, eine tolle Kulisse beim Hundertwasserbrunnen in Zwettl und strahlendes Spätsommerwetter – das war das nationale Kletterevent am vergangenen Wochenende (11. und 12 September) in Zwettl.

„Wir freuen uns, dass wir wieder einmal eines der größten und besten Sportereignisse Österreichs in der Stadt Zwettl bestmöglich über die Bühne bringen konnten“, sagt Organisator Johannes Ettmayer vom Österreichischen Alpenverein – Sektion Zwettl. Neben den Zuschauern fanden auch die zahlreichen Athleten der Österreichischen Staatsmeisterschaften und des Austria Cups 2015 in Bouldern, dem Klettern ohne Seil, die besten Bedingungen vor. Die 26 mal fünf Meter große Kletterwand war das „Objekt der Begierde“ von Teilnehmern und Zusehern, es galt unterschiedlich schwierige Kletterrouten zu bewältigen.

Unschlagbar: Jessica PilzDie 19-jährige Jessica Pilz, vom Alpenverein Haag in Niederösterreich, ist der Shooting-Star der österreichischen Kletterelite, sie holte sich verdient den Staatsmeistertitel vor Franziska Sterrer aus Vöcklabruck und Anna Vollenwyder aus Wien.

Ennemoser holte sich GoldBei der Herrenwertung konnte der Tiroler Lukas Ennemoser die Boulder-Probleme im Finale am besten bewältigen, der 26-Jährige holte sich Gold. Rang zwei ging ebenfalls an einen Tiroler, an den 22-jährigen Alfons Dornauer, der Niederösterreicher Kilian Fischhuber belegte mit einer soliden Leistung Platz drei.

Austria Cup-EndergebnisNach insgesamt fünf Bewerben ist nun auch das Austria-Cup-Endergebnis 2015 offiziell. Bei den Damen holte sich Jessica Pilz mit drei ersten Plätzen und einem vierten Platz die Siegertrophäe, gefolgt von Karoline Sinnhuber aus Saalfelden in Salzburg und Anna Vollenwyder.Beim Cup-Bewerb der Herren siegte Alfons Dornauer nach einem ersten Platz in Innsbruck, drei zweiten Plätzen in Ried, Längenfeld und Zwettl sowie einem vierten Platz in Graz. Gleich dahinter holte sich der frisch gebackene Staatsmeister Lukas Ennemoser den zweiten Platz. Rang drei belegte Elias Weiler aus Tirol.

Ergebnisse Jugendcup-BewerbeJugend B (U 16 2000-2001), weiblich:1. Sandra Lettner aus Vöcklabruck (OÖ)2. Celina Schoibl aus Salzburg (SBG)3. Mattea Pötzi aus Villach (KTN)

Jugend B (U 16 2000-2001), männlich:1. Paul Steinwendtner aus Steyr (OÖ)2. Nicolai Uznik aus St. Johann im Rosental (KTN)3. Roman Neuwirth aus Wolfsberg (KTN)Jugendcup-Bewerb (U16), Damen:1. Sandra Lettner aus Vöcklabruck (OÖ)2. Eva-Maria Hammelmüller aus Haag (NÖ)3. Celina Schoibl aus Salzburg (SBG)

Jugend-Cupbewerb (U16), Burschen:1. Nicolai Uznik aus St. Johann im Rosental (KTN)2. Paul Steinwendtner aus Steyr (OÖ)3. Tobias Plangger aus Innsbruck (TIROL)

Jugend-Cup-Bewerb (U18), weiblich:1. Johanna Färber aus Graz (STMK)2. Franziska Sterrer aus Vöcklabruck (OÖ)3. Laura Stöckler aus Haag (NÖ)

Jugend (U18), männlich:1. Jan-Luca Posch aus Innsbruck (TIROL)2. Florian Klingler aus Innsbruck (TIROL)3. Dominik Haertl aus Wien (WIEN)

Juniorinnen (U20):1. Jessica Pilz aus Haag (NÖ)2. Julia Pinggera aus Innsbruck (TIROL)3. Nina Kapitain aus Altenberg (OÖ)

Junioren (U20):Matthias Erber aus St. Johann (TIROL)Georg Parma aus Eichgraben (NÖ)Jonas Uschnig aus Graz (STMK)

Zur Bildergalerie

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schule Stift Zwettl übergibt PCs an bedürftige Schüler

STIFT ZWETTL. Die Neue Mittelschule Stift Zwettl organisierte Leih- und Gratis-Computer für Schüler, die in diesen besonderen Zeiten am „Distance Learning“ nicht so effektiv teilnehmen konnten. ...

Rotes Kreuz Zwettl: Erfolgreiche Rettungssanitäterprüfung in Schrems

ZWETTL/SCHREMS. Die Rettungssanitäterprüfung in Schrems konnten die neuen Rot Kreuz-Mitarbeiter erfolgreich abschließen. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Prüfung diesmal unter ...

Vorfreude auf Öffnung der Erdäpfelwelt nach der Corona-Pause

SCHWEIGGERS. Im kleinen Kreis die geltenden Covid-19-Schutzmaßnahmen für die Öffnung der Museen besprochen. Die Erdäpfelwelt und das Gemeindemuseum können ab nun wieder besucht ...

Das große Horten

BEZIRK ZWETTL Der Lock-Down sorgte für manch unerklärliche Hamsterkäufe. Während ausverkaufte Germwürferl vor der Backsaison zu Ostern noch leicht erklärlich waren, sorgte ...

Einbruchsdiebstähle in Groß Gerungs und Wr. Neustadt geklärt

GROSS GERUNGS. Ein vorerst unbekannter Täter brach am 15. April 2020, gegen 03.30 Uhr, in einen Gewerbebetrieb im Gemeindegebiet von Groß Gerungs ein. Nachdem er die Überwachungsanlage ...

Erweiterung des Glasfaser-Internet in Zwettl

ZWETTL. A1 hat in Zwettl die Versorgung mit hochwertigem Breitband-Internet deutlich erweitert. Knapp 3.900 Haushalte in der Stadtgemeinde Zwettl sind nun an das größte Glasfasernetz Österreichs ...

Privatschule in Yspertal startet wieder in den Unterricht

YSPERTAL/STIFT ZWETTL. Anfang Juni 2020 startet für die letzten Gruppen an der HLUW (Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft) Yspertal, Privatschule des Zisterzienserstiftes Zwettl, ...

Die positiven Aspekte der Krise

BEZIRK ZWETTL. Schulen und Geschäfte hatten geschlossen, Freunde konnte man nicht treffen und das Klopapier war ausverkauft. Die Coronakrise hat die Wirtschaft stark gebeutelt. Jede Krise bedeutet ...