Landeswasserdienstleistungsbewerb 2019: Rund 1500 Zillensportler in Ottenschlag erwartet

Hits: 1659
Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 24.03.2019 11:20 Uhr

OTTENSCHLAG. Jährlich kommen hunderte Zillensportler zusammen, um sich im sportlichen Wettkampf auf dem Wasser zu messen. Von 22. bis zum 25. August 2019 findet der 63. NÖ Landeswasserdienstleistungsbewerb in Ottenschlag statt, erstmals auf einem stillen Gewässer.

Der Obere Ortsteich in Ottenschlag wird an diesen Tagen für die rund 1500 Teilnehmer zur Bewerbsstrecke. Traditionell beginnt der Bewerb mit dem Wasserdienstleistungsabzeichen in Gold. Weitere Disziplinen sind unter anderem der Teambewerb, Zillen-Einer, Zillen-Zweier, Meisterklasse.

Immer mehr Feuerwehrfrauen wagen den Schritt in die Holzzille und zeigen auf dem Wasser ihr Können. „In einer eigenen Wertungsklasse werden von den Damen Zeiten gefahren, die viele männliche Bewerber vor Ehrfurcht erschaudern lassen“, weiß Abschnittsfeuerwehrkommandant Willi Renner.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



AK NÖ Vorstand Gerhard Scherz fordert drastische Erhöhung des Arbeitslosengeldes

NÖ. Mit Besorgnis nimmt der freiheitliche Kammerrat und Bundesobmann der freiheitlichen Gewerkschafter, Gerhard Scherz, die Ergebnisse des WIFO Quartalsberichts (Österreichisches Institut für ...

Burgstall-Turm hat nach 20 Jahren ausgedient: Abbau steht bevor

KIRCHBERG. Ein Spektakel steht am Burgstall bevor: Denn nächsten Freitag, 14. August, wird der alte Burgstallturm abgebaut. Nach 20 Jahren hat dieser ausgedient und soll durch einen neuen Turm ersetzt ...

B38 nach Unfall vier Stunden gesperrt

FRANZEN/GEMEINDE PÖLLA. Eine 45-jährige tschechische Staatsbürgerin lenkte am 3. August 2020, gegen 10.04 Uhr, einen Lkw samt Anhänger auf der B 38 im Katastralgemeindegebiet von Franzen, ...

Musik aus allen Ecken und Enden

RAPPOTTENSTEIN. Unter dem Motto „Musik aus allen Ecken und Enden“ gastierten fünf Top-Trompeter aus Niederösterreich auf der Klangburg in Rappottenstein. Da das Konzert teilweise im Dachsaal ...

AMS-Daten Juli: Entspannung der Krisensituation setzt sich weiter fort

BEZIRK ZWETTL. Seit dem historischen Höchststand der Arbeitslosigkeit im April hat sich der Anstieg im abgelaufenen Monat neuerlich gegenüber dem Vorjahr verlangsamt. Im Juli liegt die Zahl der ...

Waldviertler Hochland setzt Klima-Maßnahmen um

RAPPOTTENSTEIN. Im schönen Ambiente des Wirtschaftshofes der Burg Rappottenstein fand die Auftaktveranstaltung „KLAR!“ (Klimawandel-Anpassungsmodell) des Waldviertler Hochlandes statt. Thema waren ...

Wald-Videos für waldferne Waldbesitzer erstellt

WALDVIERTEL. Die Koordinierungsstelle „Wald“ des Waldviertler Kernlandes erstellte gemeinsam mit Experten vom Verein zur Förderung des Waldes leicht verständliche Kurzvideos.

Hunde-Frühjahrsprüfungen und Vereinsturnier

ZWETTL/BÖHMHÖF. Bei heißen Sommertemperaturen konnten die Frühjahrskurs-Prüfungen und das 24. Vereinsturnier des Hundesportvereins Waldviertel Mitte abgehalten werden - durch ...