Provisorische Kindergartengruppe in Rieggers errichtet

Hits: 231
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 24.10.2020 07:00 Uhr

RIEGGERS. Für das Kindergartenjahr 2020/21 waren im Einzugsgebiet Jagenbach-Rieggers insgesamt 50 Kinder für den Besuch des Kindergartens angemeldet.

Um den Eltern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, wurde rasch gehandelt und eine zweite provisorische Kindergartengruppe in Rieggers eingerichtet. Der neue Gruppenraum wurde mit Möbeln und Spielgeräten ausgestattet sowie eine neue, moderne Kinder-WC-Anlage mit Waschbecken und Wickelbereich installiert. Insgesamt investierte die Stadtgemeinde Zwettl 82.000 Euro, seitens des Landes NÖ wurde eine Förderung in Aussicht gestellt. „Wie geplant war alles rechtzeitig fertig und die Kinder fühlen sich seit Kindergartenbeginn sichtlich wohl“, freut sich Bildungsstadträtin Anne Blauensteiner bei der Besichtigung mit Bürgermeister Landtagsabgeordneten Franz Mold (beide VP).

Kinderbetreuung in Zwettl

Die Stadtkindergärten in Zwettl (Nordweg und Hammerweg) halten generell bis 17 Uhr offen. Vor allem berufstätigen Eltern wird dadurch bei der Kinderbetreuung geholfen. Die Stadtgemeinde Zwettl sendet damit aber auch ein Signal an junge Familien, die einen Wohnstandort im Waldviertel und ideale Rahmenbedingungen im Bereich der Kinderbetreuung suchen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Freiheitlicher Familienverband NÖ stellt sich neu auf

NÖ. Der freiheitliche Familienverband (FFV) Niederösterreich hat sich vergangene Woche neu aufgestellt. Nachfolgerin des langjährigen Obmannes Gernot Schandl, der diese Funktion auf eigenen ...

GivingTuesday im Waldviertel: Unterstützung für Menschen mit Behinderungen

GÖPFRITZ AN DER WILD. Wer schnell hilft, hilft doppelt. Deshalb möchte die Bezirksgruppe ÖZIV (Österreichischer Zivil-Invalidenverband) Waldviertel beziehungsweise der Verein „Bewusst ...

Festlegung der Standorte für Testungen der Pädagogen sowie dem Schulpersonal in NÖ

NÖ. Das Bundesheer in Niederösterreich führt am 5. und 6. Dezember in allen Bezirken und Statutarstädten Schnelltests durch. Bei 29 Stationen soll, mit knapp 70 Testspuren, das gesamte ...

Adventkalender-Idee für soziale Kontakte

OTTENSCHLAG. Geschäftsführerin Doris Maurer vom Waldviertler Kernland hat sich einen Adventkalender der besonderen Art gebastelt. Sie hat die Namen von 24 Personen, die sie mag und mit denen ...

Vitamin C-Bombe „Hetscherl“

WALDVIERTEL. An Wegrändern, in Parks und Gärten tragen die Rosen jetzt ihren von rot bis orange leuchtenden Fruchtschmuck zur Schau. Die Hagebutten, im Volksmund auch liebevoll Hetscherl genannt, ...

Tips als Fundbüro - eine Passgeschichte

ZWETTL. Wenn samstags Abend um 20 Uhr nach Redaktionsschluss das Tips-Handy läutet, dann klingeln auch gleichzeitig die Alarmglocken. Was passt nicht, was hat sich verschoben und muss neu gestaltet ...

Nationalrat Lukas Brandweiner lud die Waldviertler VP-Bürgermeister zum Online-Dämmerschoppen ein

WALDVIERTEL. Der Waldviertler VP-Nationalrat Lukas Brandweiner hat sich etwas Besonders einfallen lassen. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise und der damit verbundenen Maßnahme die physischen ...

Erster Online-Mobilitätsabend im Waldviertel

ZWETTL. Zum jährlichen Mobilitätsabend trafen sich rund 70 Mobilitätsbeauftragte der 87 Mobilitätsgemeinden im Waldviertel zum ersten Mal digital. Zweck dieser Veranstaltung war es, ...