Österreichweites Klimavolksbegehren: Johannes Gutmann als Schirmherr mit an Bord

Österreichweites Klimavolksbegehren: Johannes Gutmann als Schirmherr mit an Bord

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 25.01.2019 16:00 Uhr

BEZIRK. Das Klimavolksbegehren, initiiert von Helga Krismer, läuft auf Hochtouren. Bis 15. Februar kann man online noch mitreden und seinen Beitrag dazu leisten.

„Die Klimakatastrophe fordert ihre Opfer in der Mitte der Gesellschaft. Es geht nicht mehr nur um den Eisbären in der Arktis. Es geht um den Anrainer eines Grabens oder der Anrainerin eines Flusses, deren Existenz und Leben bedroht ist. Die Klimakatastrophe hat Gesichter in Österreich - Menschen sind in Gefahr bei Hochwässer, bei Muren und Schlammlawinen, existentiell und gesundheitlich“, so Helga Krismer Initiatorin des Klimavolksbegehrens auf der ersten Pressekonferenz im September 2018. Mit der Initiierung des Volksbegehren wollen sie und ihre Mitstreiter gemeinsam die Stopp-Taste drücken.

Einige bekannte Persönlichkeiten und Experten konnten als Schirmherren gewonnen werden, darunter auch Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann. „Wir sind überzeugt: Je mehr Menschen, je mehr Organisationen und Initiativen Vorschläge einbringen, desto besser sind am Ende die Forderungen des Klimavolksbegehrens. Denn es geht um unser Überleben“, sind sich Initiatorin und Schirmherrschaften sicher.

Weiteres Prozedere

Noch bis zum 15. Februar steht das Online Forum auf www.klimavolksbegehren.at/mitreden allen offen, um in den Fokusgruppen mitzureden. Auf dieser Basis werden konkrete Forderungen formuliert, die bei den kommenden Klimakonferenzen in Wien am 9. März und in Salzburg am 23. März 2019 zur Diskussion gestellt und mit neuen Inputs der teilnehmenden Bürger ergänzt werden. Im letzten Schritt finalisieren Experten, NGO's und Juristen den konkreten Forderungskatalog des Klimavolksbegehrens.

In den letzten Monaten wurde eine erfolgreiche Fundraising-Kampagne des unabhängigen „Vereins Klimavolksbegehren“ mit einem erreichten Spendenziel von 30.000 Euro geführt.

Verein Klimavolksbegehren

Grabengasse 29/1

2500 Baden

kontakt@klimavolksbegehren.at

www.klimavolksbegehren.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lions Club prämiert Siegerinnen der NMS Stift Zwettl

Lions Club prämiert Siegerinnen der NMS Stift Zwettl

STIFT ZWETTL. Der Friedensplakatwettbewerb der weltweit größten Serviceorganisation Lions Clubs International regte in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler dazu an, ihre Vorstellungen ... weiterlesen »

GRÜNE haben Liste gewählt

GRÜNE haben Liste gewählt

ZWETTL. Beim Wahlkreisplenum der GRÜNEN für die kommende Nationalratswahl für den Wahlkreis 3B Waldviertel wurden Martin Litschauer aus Waidhofen auf Platz eins, Raphael Neuwirth ... weiterlesen »

Verkehrsunfall in Zwettl Ortsnähe Rastenfeld

Verkehrsunfall in Zwettl Ortsnähe Rastenfeld

Ein 46-Jähriger aus Wien lenkte am 23. Juni 2019, gegen 17.20 Uhr, einen Pkw auf der LB 38 im Gemeindegebiet von Zwettl-Niederösterreich, aus Richtung Zwettl kommend in Fahrtrichtung Rastenfeld. ... weiterlesen »

Schüler der NMS Stift Zwettl nehmen am Fotofestival in Baden teil

Schüler der NMS Stift Zwettl nehmen am Fotofestival in Baden teil

STIFT ZWETTL. Von Ende Juni bis September findet heuer in Baden zum zweiten Mal das größte Fotofestival Europas statt. weiterlesen »

Diabetesprogramm der Krankenkasse wirkt: Studie bestätigt Langzeiterfolge

Diabetesprogramm der Krankenkasse wirkt: Studie bestätigt Langzeiterfolge

BEZIRK ZWETTL. Gute Nachrichten für Typ Zwei Diabetiker: Wenngleich die Krankheit selbst nicht heilbar sei, so lassen sich mit dem richtigen Therapieansatz doch große gesundheitliche Erfolge ... weiterlesen »

Erfolgreiches Gesundheitswochenende

Erfolgreiches Gesundheitswochenende

Ein Projekt der Partnergemeinden Osová Bítýška und Schweiggers weiterlesen »

Schutzengel-Schülergruppe besuchte neues Stadtamt

Schutzengel-Schülergruppe besuchte neues Stadtamt

ZWETTL. Eine Premiere feierten 23 Kinder der Volksschule Friedersbach. Als erste Schülergruppe konnten sie im Juni eine Führung mit Stadtamtsdirektor Hermann Neumeister durch das neue Stadtamt ... weiterlesen »

Umsatzsteigerung im Lagerhaus Zwettl

Umsatzsteigerung im Lagerhaus Zwettl

Am  17. Juni fand die diesjährige Generalversammlung des Lagerhauses Zwettl in der Lagerhaustaverne statt. Der Geschäftsbericht für das Jahr 2018 und die Nutzung der digitalen Möglichkeiten ... weiterlesen »


Wir trauern