Chiara Hölzl feiert Doppelsieg in Hinzenbach

  • Bilder: 138
  • Erstellt von: Helmut Dietmaier
  • Datum: 09.02.2020
Teilen:

INFO:

Hinzenbach. Großartige Leistungen boten die ÖSV-Ladies beim Heimspringen. Neben der grandiosen Doppelsiegerin und Weltcupgesamtführenden Chiara Hölzl und einem zweiten und dritten Platz durch Eva Pinkelnig sorgten auch Jacqueline Seifriedsberger (6. und 9.), Lisa Eder (7. und 8.), Daniela Iraschko-Stolz (8. und 12.) und Marita Kramer (11. und 19.) für Spitzenplätze.

Unter mehr als 6000 begeisterten Fans konnte das OK-Komitee um Bernhard Zauner unter anderem Sportminister und Vizekanzler Werner Kogler, Sportlandesrat Markus Achleitner, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Landesrätin Birgit Gerstorfer, NR Bettina Zopf, NR Agnes Prammer, Bgmst. Wolfgang Kreinecker sowie aus dem Bereich Sport Andreas Goldberger, Ernst Vettori, Black Wings-Kapitän Brian Lebler und ÖSV-Sportdirektor Toni Giger begrüßen.

Beim Charity-Schanzenlauf zugunsten von Sebastian Raab siegten Nicole Huemer und Christian Reidl. Der nach einem Motorradunfall an den Rollstuhl gefesselte Sebastian Raab durfte eine Spende von € 5900,-- im Empfang nehmen.

Fotos: Dietmaier

weitere Bildergalerien