Mönchdorf - Lebensregion Mühlviertler Alm

  • Bilder: 20
  • Erstellt von: Bruno Haneder
  • Datum: 20.04.2021
Teilen:

Geschichte:

Urkundlich erfolgte 1141 eine Schenkung des damals unbesiedelten Gebietes durch Otto von Machland an das Kloster Baumgartenberg. Der Sitz einer Grangie war wohl namensgebend für den Ort. Der Ort wurde um 1300 urkundlich genannt. 1432 entstanden durch den Hussitensturm Zerstörungen. 1449 wurde urkundlich eine Vogtei der Herrschaft Ruttenstein über den Ort genannt.

Text: Wikipedia

Wird-Nett-Fadweg, Einsiedelhöhle

Alle Bilder gibt es hier: https://www.pictrs.com/fotografik/1609855/muehlviertler-alm

FotoGrafik bruno haneder

https://www.fotografik.at

weitere Bildergalerien