Flurreinigungsaktion des VVH 2021

  • Bilder: 1
  • Erstellt von: Verschönerungsverein Hirschbach i.M.
  • Datum: 25.04.2021
Teilen:

Mit der Aktion "Hui statt Pfui" bewies der Verschönerungsverein Hirschbach bereits zum 6. Mal wie wichtig ihm Umweltschutz ist. Dieses Jahr wurden auch die Volkschule, Familien mit Kindern, Jugendliche und Organisationen zum Mitmachen eingeladen.

80 HirschbacherInnen nahmen sich für ein sauberes Hirschbach Zeit und fanden 35kg Restmüll, sowie etliche Petflaschen und Aludosen. Etwa ein Drittel des Abfalls wurde entlang der B38, der Böhmerwaldbundesstraße gefunden, wohl deshalb, weil dort in den Vorjahren nicht gesammelt wurde.

Bedauerlich ist der Umstand, dass wieder sehr viele Zigarettenpackungen und Zigarettenfilter zu finden waren. Es sollte sich doch langsam herumgesprochen haben, dass die Filter aus Kunststoff bestehen und giftig sind, und somit nicht in die Nahrungskette der Tiere gelangen dürfen.

Es ist aber erfreulich, dass sich die Müllmenge im Verhältnis zu den Vorjahren abermals reduziert hat.

Danke an alle, die dabei waren!

weitere Bildergalerien