Tolle Stimmung beim Nashville-Fest im ALFA Laakirchen

Tolle Stimmung beim Nashville-Fest im ALFA Laakirchen

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 06.11.2018 13:23 Uhr (11 Bilder)

LAAKIRCHEN. Es war ein Countryfest der Superlative, zu dem die Band Nashville am vergangenen Wochenende ins Veranstaltungszentrum ALFA geladen hatte. Die vier "Austro Americans" Peter Gruber sen. und jun., Peter Soder und "Hitman" Thomas Schneider servierten ein großartiges, abwechslungsreiches musikalisches Programm mit Songs aus ihren Alben mit traditionellen Countryhits und Klassikern. 

Als Vorgruppe war die Band "New West" zu hören, ein weiterer Höhepunkt des Abends war  der Auftritt von Country-Legende Jonny Hill. Der gebürtige Steyrer sorgte mit seinem Megahit "Ruf Teddybär eins vier" für Stimmung.

Fans und Freunde erstklassiger Countrymusik, unter ihnen Seer-Stimme Sabine "Sassy" Holzinger, bekennender Country-Fan, waren restlos begeistert.

 

Fotos: Hörmandinger

Loading ...
Bilder werden geladen
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger
Foto: Hörmandinger

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern