Fetzenzug am Rosenmontag in Ebensee 2020

  • Bilder: 139
  • Erstellt von: Thomas Leitner
  • Datum: 24.02.2020
Teilen:

INFO:

EBENSEE. Höhepunkt des närrischen Treibens in der Faschingshochburg Ebensee war der große "Fetzenzug" am Rosenmontag. Die "Fetzen" kleiden sich in alte Frauengewänder, die an die Lumpen genäht sind. Sie tragen einen Fetzenhut, eine kunstvoll geschnitzte Holzmaske und einen zerrissenen Schirm (Parapluie). Während des Zuges wird ordentlich "ausgetadelt": Unter dem Schutz des Kostüms und der Anonymität sagen die Fetzen mit verstellter Stimme den Zuschauern ihre Meinung und treiben Späße mit ihnen.

weitere Bildergalerien