Tips Leserreise Woche 2 / Tag 3: La Laguna - Mercedeswald - Playa Teresitas - Santa Cruz

  • Bilder: 31
  • Erstellt von: Elisabeth Zeilinger
  • Datum: 23.01.2017
Teilen:

INFO:

TENERIFFA. Die Tips-Lesereisenden machten sich am Montag auf eine Rundreise um den Norden der Insel und trotzten mediterranen Passatwinden und Regen. 

Um 9 Uhr Ortszeit ging es mit dem Bus und Reiseleiter Bernard in Richtung La Laguna. Beeindruckt waren die 27 Teilnehmer des Ganztagesausfluges vor allem von der Kathedrale San Cristóbal, die im neugotischen Stil erbaut wurde. Nach einem Bummel durch die Gässchen von La Laguna kehrten die Urlauber in den Markthallen ein. 

Die Fahrt durch den Mercedeswald mit seinem Pflanzenreichtum war das nächste Highlight. Umgangssprachlich wird er auch als "Märchenwald" bezeichnet. Alleine mehr als 19 verschiedene Lorbeersorten werden dort gezählt. Erika, Glockenblumen, Farne, Löwenzahn und vieles mehr erblickte das Auge der agilen Teilnehmer.

Zahlreiche Serpentinen erschwerten die Busfahrt, die Busfahrer "Domingo" jedoch mit Bravour meisterte. Nach einem Zwischenstopp in einer Tapas-Bar in Tananaga ging die Reise weiter nach St. Andrés zur Begutachtung des legendären Strand "Las Teresitas". Das Besondere daran: Die Inselverwaltung Teneriffas beschloss im Jahre 1973, den schwarzen, von Steinen übersäten Strand "Las Teresitas" mit Sahara-Sand aufzuschütten. Hierzu benötigte man unglaubliche vier Millionen Säcke des goldgelben Sandes, deren Abfüllung in der Sahara und der Transport eine logistische Meisterleistung waren.

Letzter Stopp der Tagestour war schließlich die Hauptstadt Santa Cruz. Die im Nordosten Teneriffas gelegene Stadt zählt etwa 200.000 Einwohner und bildet zusammen mit La Laguna, Tegueste und El Rosario den – nach Las Palmas de Gran Canaria – zweitgrößten Ballungsraum der Kanarischen Inseln.

weitere Bildergalerien