Oldtimer am Stehrerhof

  • Bilder: 5
  • Erstellt von: August Gasselsberger
  • Datum: 30.09.2021
Teilen:

Das Freilichtmuseum in Neukirchen an der Vöckla erfüllt mit der jährlich stattfindenden Druschwoche einen wichtigen Kulturauftrag, denn nichts ist schneller vergessen in der Zeit der rasenden technischen Entwicklung, als die mühsame Arbeit unserer Vorfahren ums tägliche Brot.

Mit dem gleichzeitig ablaufenden Rahmenprogramm ist diese schöne Veranstaltung im September immer wieder eine gern besuchte Veranstaltung für Groß und Klein. Für viele Besucher und auch Freunde der Tracht eine gute Gelegenheit diese auch auszuführen.Während am ersten Wochenende der Start der Dampfmaschine durch den ehemaligen Zipfer Braumeister Dr. Günther Seeleitner und die Oldtimer Traktoren in Mittelpunkt standen, wurden unter der Woche die Druschwoche wieder wie jedes Jahr von vielen Schulklassen besucht.

Der zweite Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Oldtimer Autos. Dieser Einladung der Oldtimerfreunde Stehrerhof kamen bei schönstem frühherbstlichem Ausflugswetter viele Freunde der alten aber schönen und auch kultigen Autos und auch Motorräder nach. Aber auch viele andere Besucher nutzen das schöne Wetter um einen lehrreichen und interessanten Ausflug nach Neukirchen an der Vöckla zu machen zu machen und sich so nebenbei auch kulinarisch verwöhnen zu lassen.Für die musikalische Umrahmung sorgten am zweiten Samstag die Goethestrassler Hausmusik aus Attnang und am Sonntag die Weissenbachseer

weitere Bildergalerien