Barbarafeier in Thomasroith

  • Bilder: 10
  • Erstellt von: August Gasselsberger
  • Datum: 08.12.2022
Teilen:

In Thomasroith, einer der vielen Bergbauorte in der Gemeinde Ottnang am Hausruck wird der Festtag der Hl.Barbara immer besonders schön und würdig gefeiert.

Fast der ganze Ort ist daran beteiligt. Alle ortsansässigen Vereine sind mit dabei.

Den Festzug zum Ortsplatz führte die Bergknappenkapelle Thomasroith an, gefolgt vom Bergknappenverein unter Obmann Willi Eckstein, der FF Plötzenedt, dem Trachtenverein D´Hoangartler und dem Team der Roten Kreuz Ortsstelle Thomasroith.

Die Kranzniederlegung zum Totengedenken wurde traditionell am Klopfbrett angeschlagen.

Anschließend ging es zur Hl. Messe in die Barbarakirche mit KonsR.Mag. Konrad Enzenhofer.

Thomasroith besitzt in Oberösterreich die einzige Kirche, die der Hl. Barbara geweiht ist und auch eigens für die Patronin der Bergleute 1906 gebaut wurde.

Ein besonderes Highlight war heuer eine Lesung von der bekannten oberösterreichischen Schauspielerin Maria Hofstätter gemeinsam mit dem Soziologen Mag.Dr. Meinrad Ziegler aus den Lebensgeschichten der Bergarbeiter. Organisiert wurde diese Lesung vom gebürtigen Thomasroither und noch Chef der Theaterfabrik Linz Chris Müller.

Nach der Feier wurde im Turnsaal der ehemaligen Volksschule mit Musik und Verköstigung weitergefeiert.

weitere Bildergalerien