Energieeffizienz im intelligenten Zuhause

Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 17.01.2023 18:17 Uhr

OÖ. Gerade in Zeiten, in denen Strom- und Heizkosten explodieren, wird es immer wichtiger beim Wohnen Zeit und Energie zu sparen, dabei hilft eine Gebäudeautomation. Im intelligenten Zuhause, dem sogenannten „Smart Home“ lässt sich von A wie Automatikbeschattung bis Z wie Zutritt alles nach den individuellen Bedürfnissen programmieren.

Die Energieversorgung rückt mit den aktuellen weltweiten Entwicklungen auf dem Energiemarkt zunehmend in den Mittelpunkt. Um den Energieverbrauch nachhaltig zu senken und damit Kosten zu sparen, kommt der Gebäudetechnik eine wichtige Rolle zu. Die Gebäudeautomation ermöglicht dabei eine präzise Steuerung und Optimierung des Verbrauchs. Zudem können PV-Anlagen einfach in das intelligente Gebäude integriert und der selbst produzierte Strom gezielt genutzt werden.

Reduzierung der Heiz- und Kühlenergie

Auch im Zusammenspiel von Heizung, Klima und Beschattung zeigen sich die nachhaltigen Vorteile. Mit Hilfe der Gebäudeautomation lässt sich auf verschiedene Weise Heiz- und Kühlenergie einsparen. So können beispielsweise Präsenzmelder und Temperatursensoren dafür sorgen, dass nur geheizt wird, wenn es nötig ist. Zudem ermöglichen Steuerungen und Gebäudemanagementsysteme eine präzisere Steuerung der Heizungsanlagen, was zur Optimierung ihrer Leistung beiträgt. Dank Einzelraumregelung ist in jedem Zimmer die individuelle Wohlfühltemperatur auszuwählen. Wenn gewünscht, erfolgt eine automatische Deaktivierung der Klimaanlage bei geöffnetem Fenster. Ist niemand anwesend, geht das Gebäude in den Sparbetrieb. Auf dem Smart Phone ist jederzeit von unterwegs die Temperatur einzusehen und zu ändern.

Automatische Gartenbewässerung

Durch den Einsatz smarter Technik profitiert auch der Garten. Mit intelligenter Bewässerungssteuerung und automatischem Sonnenschutz bleibt die grüne Oase auch grün. Die automatische Bewässerung kann über die Wettervorhersage der Wetterstation oder über Sensoren im Boden, welche die Feuchtigkeit messen, aktiviert werden. Auch der Füllstand des Regenwassertanks kann überwacht werden, ist der Wasserstand zu niedrig, wird nicht bewässert.

Kommentar verfassen

Gefährlicher Trend zu Notheizungen

OBERÖSTERREICH. Aufgrund der hohen Energiepreise und der unklaren Versorgungslage mit Gas erfreuen sich Holzöfen, Elektroheizungen und andere Heizmethoden aktuell größter Beliebtheit. Mit deren vermehrter ...

Ein Handbuch für OÖ. Häuslbauer

OÖ. Der Wunsch nach einem eigenen Haus ist ungebrochen hoch. Die Verwirklichung des Wohntraumes ist für all jene, die ein Neubauprojekt starten, allerdings mit vielen Fragen verbunden. Hier verschafft ...

Balkonkraftwerke liegen im Trend

OÖ. Mit einer Photovoltaikanlage am Balkon kann man bis zu 800 Watt ohne Genehmigung direkt in die Steckdose einspeisen.

Energiespar-Potenzial bei Sanierung, Neubau oder Wohnung kostenlos online testen

Egal, ob man neu baut, saniert oder über einen Heizungswechsel nachdenkt: Wie viel eine einzelne Energiesparmaßnahme wirklich bringt, ist oft schwer abzuschätzen. Ein kostenloser Online-Check kann helfen. ...

Gefahren durch Holzschädlinge

Wenn sich Hausbockkäfer, Holzwurm & Co. in einem Gebäude ausbreiten, besteht definitiv Handlungsbedarf. Die Folgen von holzzerstörenden Insekten in Häusern können katastrophal sein, weiß Werner ...

Mietwohnungen für junge Menschen

OÖ. Die erste eigene Wohnung ist ein wichtiger und großer Schritt im Leben, bedeutet sie doch den ersten Schritt aus der elterlichen Obhut in die Unabhängigkeit. Junge Oberösterreicher haben aber oft ...

Empfehlungen und Tipps rund um „Schlüsseldienst und Einbruchschutz in 2301 Wien Groß-Enzersdorf“

Schlüssel im Schloss abgebrochen? Dann ist das zwar ärgerlich, aber kein Weltuntergang. Einfach die Firma KeyStar in Wien anrufen, um schnell Hilfe zu bekommen.

Empfehlungen und Tipps rund um „Schlüsseldienst und Einbruchschutz in 2320 Wien Schwechat“

Nur schnell den Müll rausgebracht, plötzlich ist die Tür zugefallen und der Schlüssel liegt drinnen? Ruhe bewahren und den Schlüsseldienst KeyStar anrufen!