Projektmarathon LJ Bischofstetten: Gschick & Glick

Leserartikel Katharina Hölzl, 23.09.2019 13:42 Uhr

Unter dem Motto „Gschick & Glick - Zusammen für Groß und Klein, gemeinsam in Bewegung so solls sein!“ nahm die Landjugend Bischofstetten am vergangenen Wochenende am Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil.

Beim Projektmarathon geht es darum, ein unbekanntes Projekt innerhalb von nur 42,195 Stunde umzusetzen. Gemeinnützigkeit und der Zusammenhalt in der Gruppe stehen dabei im Vordergrund. Die Landjungend Bischofstetten erhielt am Freitag (20.09.) um 18 Uhr die Aufgabe, einen Motorikpark inklusive einem skurrilen Rad, Sitzgelegenheiten und ein Nützlingshotel aus Baumstämmen zu errichten. Bis spät in die Nacht wurde an diesem Wochenende daran gearbeitet, damit bis Sonntag, 14 Uhr bei der Projektpräsentation alles fertig ist.Danke der tatkräftigen Untersützung aller Landjugendmitglieder sowie der Hilfe aus der gesamten Bevölkerung konnte das Projekt in letzter Sekunde finalisiert werden. Herzlichen Dank an alle Helfer & BewohnerInnen für die Mithilfe, das gelieferte Essen, die motivierenden Worte und die Getränkespenden.

Am ehemaligen Bahnhofsgelände von Bischofstetten (Rückseite Gasthaus „Zur Krumpe“) lädt „Gschick & Glick“ ab sofort zur Bewegung oder auch Entspannung ein.

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Unbekannt
    Unbekannt23.09.2019 21:19 Uhr

    Super Projekt - Ein wirklich sehr gelungenes Projekt! Ein Besuch live vor Ort ist sehr zu empfehlen!

Neueröffnung Rot-Kreuz Ortsstelle Enns

Was lange wärt ist nun endlich gut und so konnte am 20. September die sanierte und adaptierte Ortsstelle des Roten Kreuzes in Enns nach 13 Monaten Bauzeit feierlich ihrer Bestimmung übergeben ...

letzte Pensionisten Radausfahrt

St.Florian machte eine letzte Pensionisten Radausfahrt

Drei Tage autofrei – Thalheimer Aktion mit nachbarschaftlicher Beteiligung

Der Selbstversuch, drei Tage ohne eigenem Auto auszukommen, wird immer beliebter. In dieser Zeit ist man gefordert, gelebte Mobilitätsgewohnheiten völlig neu zu denken und auf Alternativen wie ...

Danke für´s Radfahren – Jausensackerl für AlltagsradlerInnen

Thalheim als Teil der FahrRad-Modellregion Wels Umland, belohnte die AlltagsradlerInnen am 17. September mit einer kleinen Stärkung. Im Zeitraum zwischen 6:30 und 9:00 Uhr konnten rund 250 Jausensackerl ...

Erstes Stahlstadt-Derby geht an Linz
 VIDEO

Erstes Stahlstadt-Derby geht an Linz

Erfolgreicher Start für Floorball Linz – 8:3 Auswärtssieg gegen den IBC Leoben

TAT.ORT JUGEND Projekt Volksschule

Im Rahmen des Projektes TAT.ORT JUGEND hat die Landjugend Sattledt am 14. September gemeinsam mit einigen Lehrerinnen der Volksschule den Innenhof der Schule renoviert.  

Tipps und Hinweise zur Vermeidung von Infektionen bei Industrial Piercings

In den 70er Jahren entstanden Piercings vor allem, um sich von der Allgemeinheit abzuheben und um zu schockieren. Inzwischen lassen sich immer mehr Menschen piercen - vor allem deshalb, weil sie es schön ...

Turnverein Altheim ist für neues Turnjahr gerüstet.

Turnverein Altheim ist für neues Turnjahr gerüstet.