Askö Schwimmklub Traun

ASKÖ Schwimmklub Traun, Leserartikel, 08.03.2020 20:11 Uhr

Schwimmen für die CliniClowns

Das jährliche Benefizschwimmen zugunsten der Cliniclowns im Linzer Schörgenhubbad ging heuer im Zeichen „25 Jahre CliniClowns“ über die Bühne.

Mit jeder geschwommenen Länge taten sich die Teilnehmer nicht nur selbst etwas Gutes, sondern vielmehr auch anderen Menschen - schließlich wurde jeder Meter in eine Spende für die CliniClowns umgewandelt.

Der Askö Schwimmklub Traun war mit 25 Sportlerinnen und Sportlern aus verschiedenen Trainingsgruppen vertreten.

Sharks von 9 bis 64 Jahren schwammen fleißig Längen und erreichten gemeinsam 7292 Bahnen, das entspricht 182300 Meter!

Besonders eifrig waren Daniel Scharrer (der fleißigste Teilnehmer mit 18 km) und Helena Lehmann (13 km).

Daniel Scharrer, Helena Lehmann, Sophie Beranek und Eva Jaksikova durften sich auch über Pokale freuen.

Ein herzliches Danke für den tollen Einsatz und an „Ladies Circle 10 Linz“ für die Aufstockung der von den Sharks erschwommenen Spende.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Rotes Kreuz Enns: seit 60 Jahren mit ganzem Herzen dabei

In den Lorcher Pfarrsaal lud Ortsstellenleiter und Bürgermeister Stefan Karlinger am 6.3.2020 zur Ortsstellenversammlung des Roten Kreuzes Enns. Wieder konnte auf eine beeindruckende Jahresbilanz ...

Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterheuberg.

Am 07. März 2020 um 19:00 Uhr fand im Gasthaus Boubenicek in Spaching die Vollversammlung der Unterheuberger statt.

BurnOut Prävention Tipp #4: Nutzen Sie die Macht Ihrer Gedanken!

Sie bewegen sich regelmäßig an der frischen Luft, ernähren sich bewusst und biologisch und schlafen ausreichend und gut. Sie sind sogar bereit, Dinge zu verändern, kurz: Die Basis ...

Eisschießen

Eisstockpartie

Rekord für Nachwuchs-Shark

Bei den Offenen Steirischen Hallenmeisterschaften in Graz konnte Leni-Sophie Kapfer vom Askö Schwimmklub Traun groß aufzeigen.

BurnOut Prävention Tipp #3: Erziehen Sie Ihren Schweinehund!

In meinen ersten beiden Tipps ging es um eine kleine Inventur. Vielleicht haben Sie das eine oder andere Defizit gefunden und sich sogar vorgenommen, ein wenig besser auf sich zu achten. Und? Haben Sie ...

3.Platz bei Doppel-Landesmeisterschaft U14 für Nachwuchs-Star Mate Fodor der Sportunion Inzersdorf

Bronze - Doppel-Landesmeisterschaft U14 - Sportunion Inzersdorf - Mate Fodor

Landjugend Taufkirchen lädt zur Mostkost 2020

Die besten Möste der Gemeinde werden wieder prämiert.