Vom Korn zum Brot – Landjugend Andorf startet in die nächste Runde

Landjugend Andorf, Leserartikel, 04.08.2021 22:26 Uhr

Im Zuge des Projektes „Unser Brot – A Handwerk zum Essen, ned zum Vergessen“ hat die Landjugend Andorf nun ein weiteres großes Vorhaben abgeschlossen. Seit Ende Juli ist in Andorf ein Brotlehrpfad begehbar.

„Mit unserem Brotlehrpfad wollen wir zeigen wie facettenreich dieses Thema ist und welch große Wertschöpfungskette hinter der Produktion eines Brotes steckt“, so die beiden Projektleiterinnen Verena Etzl und Victoria Buchinger. Der Brotlehrpfad wurde entlang zwei unterschiedlicher Routen errichtet – eine kürzere, die zu Fuß gut bewältigbar ist und eine etwas längere Route, die auch für eine Radtour geeignet ist. „Wir wollen damit eine möglichst breite Zielgruppe ansprechen und unseren Lehrpfad für jede Altersgruppe zugänglich machen“, ergänzt Victoria Buchinger.

„Wo Worte zu Taten werden, packt Landjugend an!“ Unter diesem Motto steht die österreichweite einheitliche Marke „Tat.Ort Jugend“, die für die Projektarbeit der Landjugend steht. Auch der Brotlehrpfad der Landjugend Andorf ist nun Teil dieser Marke.

Der Routenplan des Brotlehrpfades ist übrigens auf der Homepage der Landjugend Andorf zu finden und auch über einen QR Code direkt an der Starttafel abrufbar.

Kommentar verfassen

Barfußweg

Barfußweg der Landjugend Pucking

Stocksport-Krimi in Thalheim

ASKÖ Thalheim siegte im Heimspiel gegen ÖTSU Arnreit Bis zum letzten der 240 abgegebenen Schüsse hielten die Spieler der ASKÖ Thalheim (Karl Eckhart, Josef Eisenköck, Alfred Gruber, ...

Innsbruck im Sommer erleben

Von Innsbruck aus eröffnen sich dem Wanderer viele unterschiedliche Touren und Wandermöglichkeiten, ob bei Rum, von Rinn nach Igls oder zu einem der vielen Alpengasthöfe mit spektakulärer ...

Mountainbiken beim Hartkirchner Ferienprogromm

Im Rahmen der Ferienaktion der Gesunden Gemeinde Hartkirchen verantstaltete die Union Fit gemeinsam mit Radsport Plöckinger in in Haibach ein Fahrtechniktraining mit Ausfahrt für ...

Luftgefüllte Schwimmtiere: So gefährlich sind Flamingo und Co

BEZIRK KIRCHDORF. Sie sind bunt, schauen lustig aus und wirken oftmals auf Kinder besonders anziehend – gemeint sind luftgefüllte Schwimmtiere wie Flamingo und Co, die derzeit bei Jung und Alt besonders ...

Seɘliger Beethoven - Eine himmlische Piano-Komödie mit Roman Seeliger

So fit, dass er oder sie noch im Himmel agil ist? Das ist in der Piano-Komödie Seɘliger Beethoven neben dem Titelhelden auch Falco, Shakespeare und Einzi gelungen. Musik und Bühne haben ...

OÖBV Steyr – „Family Day“ der Bezirksfunktionärinnen und -funktionäre

Nach langen Monaten der Online-Sitzungen und einer Vielzahl an Einschränkungen im Blasmusikwesen trafen sich die Mitglieder der Bezirksleitung Steyr zu einem „Family Day“ mit ihren Familien.

Karate Sportunion Altmünster

Wir sind wieder zurück