Patricia Edlinger, Leserartikel, 04.08.2021 18:21 Uhr

Barfußweg der Landjugend Pucking

Im Zuge des Landjugendprojektes „der Natur auf der Spur“, hat sich die Landjugend Pucking etwas ganz Spezielles überlegt. Und zwar einen Barfußweg. Der Weg besteht zum Großteil aus Naturmaterialien und soll die Sinnesentwicklung sowie die Sensorik fördern. Außerdem erstreckt er sich über eine Länge von 50 Metern und befindet sich am Spielplatz direkt im Zentrum von Pucking. Mit seinen 16 Feldern, die alle einen unterschiedlichen Untergrund haben, wird vor allem die Motorik, die Koordination und der Gleichgewichtssinn geschärft. Der Barfußweg wurde gemeinsam von den Mitgliedern der Landjugend Pucking gebaut, geplant und organisiert. Er ist nun ein Teil des Puckinger Ortsbildes und wird am 14. August im Rahmen eines Dämmerschoppens mit Speis, Trank und guter Musik eröffnet.

Kommentar verfassen

Stocksport-Krimi in Thalheim

ASKÖ Thalheim siegte im Heimspiel gegen ÖTSU Arnreit Bis zum letzten der 240 abgegebenen Schüsse hielten die Spieler der ASKÖ Thalheim (Karl Eckhart, Josef Eisenköck, Alfred Gruber, ...

Innsbruck im Sommer erleben

Von Innsbruck aus eröffnen sich dem Wanderer viele unterschiedliche Touren und Wandermöglichkeiten, ob bei Rum, von Rinn nach Igls oder zu einem der vielen Alpengasthöfe mit spektakulärer ...

Mountainbiken beim Hartkirchner Ferienprogromm

Im Rahmen der Ferienaktion der Gesunden Gemeinde Hartkirchen verantstaltete die Union Fit gemeinsam mit Radsport Plöckinger in in Haibach ein Fahrtechniktraining mit Ausfahrt für ...

Luftgefüllte Schwimmtiere: So gefährlich sind Flamingo und Co

BEZIRK KIRCHDORF. Sie sind bunt, schauen lustig aus und wirken oftmals auf Kinder besonders anziehend – gemeint sind luftgefüllte Schwimmtiere wie Flamingo und Co, die derzeit bei Jung und Alt besonders ...

Seɘliger Beethoven - Eine himmlische Piano-Komödie mit Roman Seeliger

So fit, dass er oder sie noch im Himmel agil ist? Das ist in der Piano-Komödie Seɘliger Beethoven neben dem Titelhelden auch Falco, Shakespeare und Einzi gelungen. Musik und Bühne haben ...

OÖBV Steyr – „Family Day“ der Bezirksfunktionärinnen und -funktionäre

Nach langen Monaten der Online-Sitzungen und einer Vielzahl an Einschränkungen im Blasmusikwesen trafen sich die Mitglieder der Bezirksleitung Steyr zu einem „Family Day“ mit ihren Familien.

Karate Sportunion Altmünster

Wir sind wieder zurück

Spendenübergabe der SOB Steyr an die Palliativstation des Pyhrn Eisenwurzen Klinikums

Es ist so einfach Menschen eine Freude zu bereiten!