Seɘliger Beethoven - Eine himmlische Piano-Komödie mit Roman Seeliger

Roman Seeliger in einer Falco-Parodie
Roman Seeliger in einer Falco-Parodie
Ron Pawlik, Leserartikel, 29.06.2021 20:36 Uhr

So fit, dass er oder sie noch im Himmel agil ist? Das ist in der Piano-Komödie Seɘliger Beethoven neben dem Titelhelden auch Falco, Shakespeare und Einzi gelungen. Musik und Bühne haben sie alle jung gehalten. Der Alleinunterhalter Roman Seeliger schlüpft daher in seinem Theaterstück in alle Rollen und greift zwischendurch in die Tasten: Beethoven in neuem Gewand.

Die Köchin von Ludwig van Beethoven glaubte an kein Leben nach dem Tod. Sie hat sich geirrt und findet sich mit einem Wischmopp im Himmel wieder. „Hier geht es weiter mit dem Mobbing“, sagt sie und erzählt von einer Intrige, die gegen Ludwig gesponnen wird. Es wird ihm unterstellt, dass er seine fünfte Symphonie von seinem Lehrer Joseph Haydn abgeschrieben hat.

Die Unsterbliche Geliebte

Eine Verteidigerin in dem beginnenden Plagiatsprozess ist rasch zur Stelle: Einzi, die Witwe des Walzerkomponisten Robert Stolz, ist von Ludwigs Unschuld dermaßen überzeugt, dass sie ihn sogar heiraten würde. Doch Beethoven ist ganz in Gedanken, träumt er doch von seiner Unsterblichen Geliebten.

Zuerst TV-Film, jetzt Live-Show

Mit dieser Pianokomödie gastiert der Pianist und Kabarettist Roman Seeliger am 27. Juli 2021 im Museum der Stadt Bad Ischl (Beginn 19.30 Uhr, Eintritt freiwillige Spende). „Es macht mir Spaß, das Publikum zu unterhalten und alle Rollen meines Theaterstücks zu spielen“, sagt er und fügt hinzu: „Die Rolle Beethovens ist am schwierigsten, doch konnte ich vor wenigen Monaten in einem französischen Fernsehbeitrag Erfahrung sammeln. Die Dreharbeiten haben mir großen Spaß gemacht. In dem Film spielte ich Ludwig als Figur und am Klavier.“

Abwechslungsreiche Musik

In die Tasten greift Roman Seeliger auch in seiner Live-Show: Beethoven als Chanson, in einer Falco-Parodie als Rap und als Blues. Für Klassikfans natürlich auch im Original. Es soll für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.

Fotos

Roman Seeliger als Beethovens Köchin und als Falco



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen

OÖBV Steyr – „Family Day“ der Bezirksfunktionärinnen und -funktionäre

Nach langen Monaten der Online-Sitzungen und einer Vielzahl an Einschränkungen im Blasmusikwesen trafen sich die Mitglieder der Bezirksleitung Steyr zu einem „Family Day“ mit ihren Familien.

Karate Sportunion Altmünster

Wir sind wieder zurück

Spendenübergabe der SOB Steyr an die Palliativstation des Pyhrn Eisenwurzen Klinikums

Es ist so einfach Menschen eine Freude zu bereiten!

Mama Blog mit Lisa Spatt: Das bisschen Haushalt...

ST. PANTALEON-ERLA. C-H-A-O-S. Schreibt sich definitiv schneller, als es sich in den Griff bekommen lässt, denn daran bin ich die letzten Wochen kläglich gescheitert. Wochen voller Unordnung, Wäscheberge ...

CBD-Edibles werden immer beliebter

CBD gibt es in Österreich erst seit einigen Jahren zu kaufen. Trotzdem erfreut sich der Extrakt aus der Hanfblüte größter Beliebtheit. Zahlreiche Blogger berichten über ihre Erfahrungen ...

Mama Blog mit Lisa Spatt: „Im Hier und Jetzt“

ST. PANTALEON-ERLA. 7 Uhr morgens, ich liege neben meinem Sohn, dessen schlafender Anblick wohl nie aufhört magisch auf mich zu wirken. Wenn ich so darüber nachdenke, kommt es generell viel zu selten ...

Askö Schwimmklub Traun auf der Erfolgswelle

Unter einem strengen Covid-Präventionskonzept und dank der Unterstützung des Badezentrums Traun konnten sich Sharks aus drei Trainingsgruppen auf verschiedene Wettkämpfe vorbereiten. Das ...

Meisterleistung in der Thoraxchirurgie gelungen

LINZ/WELS. In Zusammenarbeit der Teams des Kepler Uniklinikums Linz und des Klinikums Wels-Grieskirchen ist eine Meisterleistung in der Thoraxchirurgie - eine Spezial-OP bei Lungenkrebs - gelungen.