Die günstigsten Skigebiete liegen in Oberösterreich

Das Skifahren wurde wieder teurer. Foto: Weihbold
Laura Voggeneder Online Redaktion, 25.11.2019 13:02 Uhr

OÖ. Die günstigsten Skigebiete in ganz Österreich liegen in Weyregg am Attersee und in Sandl. Die Ticketpreise sind seit dem Vorjahr stark gestiegen, wie der Verein für Konsumenteninformation (VKI) erhoben hat.

Österreichweit sind Erwachsenen-Tageskarten um 3,4 Prozent teurer geworden, Sechs-Tages-Tickets um 3,9 Prozent. Ganz knapp am teuersten ist das Skifahren in Oberösterreich in der Region Dachstein West. Dort zahlen Erwachsene 46,70 Euro für eine Tageskarte, dafür befahren sie mit 77 Pistenkilometern aber auch das größte Skigebiet des Landes.

In Hinterstoder zahlt man heuer 46 Euro für 40 Pistenkilometer, auf der Wurzeralm 43 Euro für 22 Pistenkilometer, am Hochficht 42 Euro für 20 Kilometer.

Klein und fein

Je kleiner die Skigebiete, desto günstiger: Für die Wachtberglifte in Weyregg mit vier Pistenkilometern zahlen Erwachsene 18 Euro für eine Tageskarte. Eine Tageskarte für die Viehberglifte in Sandl mit drei Pistenkilometern kostet 20,50 Euro. Weyregg und Sandl setzen als zwei von zehn Skigebieten in Österreich auf Naturschnee.

Ansprüche steigen

Die Preise für das Skifahren steigen jährlich, aber dahinter stecken auch viele Investitionen, die der Gast oft nicht sieht, sagt Peter Grögler, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb der OÖ Seolbahnholding, zu der das Gebiet Dachstein West gehört: „Investitionen in Beschneiungsanlage, Bau von Speicherteichen, Präparieren am Abend und in der Früh, Erneuerungen von Bahnen und Liften, jährliche Qualitätssteigerung, Personalkosten, Pacht, Parkplatzkosten, Schneeräumung Parkflächen - es wird meist vergessen, was eigentlich in den Kosten noch alles enthalten ist. Der Gast will den höchsten Standard.“



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen

Reise in die Steiermark

Gesundheit

Ausflug

Fahrt ins Blaue

Die letzte Fahrt...

Bei der letzten Fahrt heuer treffen wir „nur“ 88 ausländische Gäste aus den USA, Kanada und Japan an Bord des Donau-Luxus-Kabinenschiffes der internationalen Schifffahrtsgesellschaft AVALON ...

Herbstkonzert der Musikkapelle Suben

Am 16. November 2019 lädt die Musikkapelle Suben zu traditionellen Herbstkonzert im Veranstaltungssaal Suben. Es wird ein bunter Konzertabend mit blasmusikalischen Hits aus allen Genres - für ...

Genießen & Gutes tun beim Christkindlmarkt am Steinertor

Von 29. November bis 23. Dezember wird das Steinertor wieder zur weihnachtlichen Begegnungszone: mit Musik, Schmankerln und regionaler Handwerkskunst. Ein Teil der Einnahmen geht an die Organisation Licht ...

JUGENDLIEBE - Pfeifenclub St. Leonhard begeistert über 1.000 Zuschauer!

Pucking. Mehr als 1.000 Zuschauer besuchten das Kabarett „Jugendliebe“ des Pfeifenclubs St. Leonhard. Der Erlös von nahezu 9.000 EUR wurde gespendet.

Eröffnung Weihnachtszauber: Gartenwerkstatt lädt zu Musik, Punsch & Workshops

Am 8. November ist es wieder soweit – der beliebte Weihnachtsmarkt in der Gartenwerkstatt Nentwich öffnet seine Tore: Mit musikalischem Rahmenprogramm, Glühwein, Punsch und Schmankerln, ...

Schülerin aus der HLW Steyr fuhr nach Lampedusa

Mehr als 300 Flüchtlinge verlieren im Oktober 2013 bei einem Bootsunglück vor der italienischen Küste ihr Leben. Nur um das langersehnte Europa endlich zu erreichen… Vor kurzem ging ...