Lissabon – Portugals Hauptstadt lockt mit zahlreichen Attraktionen

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 20.02.2020 11:42 Uhr

LISSABON. Ein Glas Vinho Verde, gegrillte Sardinen, Langusten oder Bacalhau, der in Portugal hochgeschätzte Stockfisch: Lissabon ist für Feinschmecker sicher eine Reise wert. Doch nicht nur wegen der kulinarischen Genüsse sollte man die Hauptstadt Portugals besuchen.

Mit dem Taxi, dass in Lissabon kein Vermögen kostet, ist es vom Zentrum Lissabons nur ein Katzensprung bis zum Mosteiro dos Jerónimos, vielleicht dem berühmteten Bauwerk Lissabons. Finanziert durch den damals florierenden Überseehandel wurde im 16. Jahrhundert mit dem Bau begonnen. Nach 42 Jahren wurde das Gotteshaus 1544 fertig gestellt. Noch heute kann der Besucher die dreischiffigen Hallenkirche und einen der schönsten Kreuzgänge der Welt besuchen.

Seeotter und Pinguine

In Gehweite des Hieronymuskloster lockt der Torre de Belém zu einem Fotoshooting Der Turm gehört zu den wenigen Bauwerken des manuelinischen Stils, die das Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755 überstanden haben. Seeotter und Pinguine Wer nicht nur wegen der historischen Kulisse oder einer abenteuerlichen Fahrt mit den alten Straßenbahnen durch die Altstadt nach Lissabon kommt, der sollte sich das Ozenarium Lissabon nicht entgehen lassen. 12.000 Tiere – unter ihnen nordamerikanische Seeotter oder Pinguine – können dort in naturgetreuer Umgebung beobachten werden.

Tipp

In Portugal besitzen Sardinen Kultstatus. Die kleinen Fische werden in kunstvollen Dosen verpackt und in diversen Geschmacksrichtungen angeboten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Musikalischer Vormittag bei der Musikkapelle Suben

Am 1. März 2020 um 10:00 Uhr veranstaltet die Musikkapelle Suben einen musikalischen Vormittag, bei dem unterschiedliche Ensembles Musikalisches zum Besten geben und Instrumente probiert werden können.  ...

Begeisterung spüren im Klosterhof

In einzigartiger Alleinlage im Berchtesgadener Land, nur einen Katzensprung von der legendären Festspielstadt Salzburg entfernt, empfängt der Klosterhof seine Gäste. Mitten im Grünen ...

Trüffelsuche für Fortgeschrittene in Istrien

Der BMW X7 M50d ist ein Auto für die große Reise. Schon sein Anblick genügt um die Koffer zu packen und auf Trüffeljagd zu gehen. Gemeinhin werden Schlachtschiffe wie der X7 mit Argusaugen ...

Operngala, Festspiele und mehr …

KULTURGENUSS / Die Mostviertler Opernfreunde dürfen sich auf die Gala im Stift sowie die Festspielreise nach Baden-Baden und Bregenz freuen.

Aus Tourismusverband wird Tourismusverein Mauthausen

Im April 1880 als Verschönerungsverein Mauthausen gegründet, schlug am 31.12.2019 die letzte Stunde der Selbständigkeit für den Tourismusverband Mauthausen.

5 Tipps, um das Beste aus Ihrem Günstigen Urlaub zu Machen

Wer billig in den urlaub will der sollte bei der Planung einiges beachten. Wir zeigen Ihnen 5 Tipps wie Sie günstig Urlaub machen können.

Weihnachtszirkus begeisterte tausende Zuseher in Mauthausen Zum 5. Male zu Gast im Donaupark Mauthausen-der OÖ Weihnacht

Leuchtende Kinderaugen, begeisterte Eltern und Großeltern: zum 5. Male gastierte der OÖ Weihnachtszirkus Alex Kaiser (www.circusalexkaiser.eu) im Donaupark Mauthausen und es hat sich ausgezahlt, ...

Buschfeuer in Australien nehmen ungeahnte Ausmaße an! Auswanderer aus Enns befürchten Schlimmes. Auswanderer Thomas Mori
 VIDEO

Buschfeuer in Australien nehmen ungeahnte Ausmaße an! Auswanderer aus Enns befürchten Schlimmes. Auswanderer Thomas Mori

Australien-Auswanderer Thomas Moritz, Sohn des ehemaligen KFZ-Autohaus-Unternehmer-Ehepaares aus Enns, ist 1987 nach Australien ausgewandert. Mit seiner Frau Gabi und Tochter Sabine wollten sie als Landwirte ...