Wanderung zu Silvester

Markus Schönböck, Leserartikel, 04.01.2020 17:25 Uhr

Eine Gruppe der St.Florianer Pensionisten wanderten wieder zu Silvester, der Wanderweg führte uns zuerst zum Rot-Kreuzstandl am Marktplatz, dann gingen sie durch den neu renovierten Gang und am Anton Brucknerweg weiter nach Ölkam und Rohrbach. Zurück über das Ipfbachbrückerl zum Sportpark.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Winterlicher Nachmittagsspaziergang

Winterspaziergang am Psalmenweg im Raum Pyburg - Ennsdorf - Windpassing. Einkehr beim „Rapid Wirt“. Treffpunkt: 12:30 Uhr, Freizeitzentrum Gehzeit: ca. 2 Stunden Organisation: Franz ...

Wanderung in einem der artenreichsten Moore Europas

EGGELSBERG. Der größte zusammenhängende Moorkomplex Österreichs liegt an der oberösterreichisch-salzburgischen Grenze. Mit einem Alter von rund 12.000 Jahren und einer Ausdehnung ...

Feiertagswandern

Pensionisten aus St.Florian wanderten wieder am Nationalfeiertag. 21 Personen nahmen teil, sie gingen in St.Florian an der Brucknerstrasse hoch, durch einen Wald nach Taunleiten. Der Wanderführer ...

Bezirkswandern

Bezirkswanderung der Pensionisten Linz Land. Eingeladen von den Pensionisten aus Neuhofen/Krems wanderten auch 8 Pensionisten aus St.Florian. Wir gingen so Land auf Land ab, dem Kremsfluß folgend, ...

ROTTENEGG, ST.GOTTHARD

 OÖSB- Kurzwanderer auf Besichtigungstour bei JOBAtech GmbH – Maschinenbau & Automatisierung zu Gast.

Marktkapelle Bad Schallerbach

Tolle Stimmung bei der 4. Musiroas der Marktkapelle Bad Schallerbach

Eintauchen in die heilsame Apotheke Mühlviertler Wald

Freistadt. Die Waldluftbaden-Gesundheitstour führt als Rundwegrund 140 Kilometer durchdie Region Mühlviertler Kernlandvon der Maltsch im Nordenbis zum Zusammenfluss vonFeld- und Waldaist im Süden. ...

Wandervergnügen auf der Zwieselalm

Die Gosaukammbahn zur Zwieselalm eröffnet Naturliebhabern die schönsten alpinen Weitendes Salzkammergutes. Genuss-Spaziergänger und Hüttenwanderer kommen auf dieser „Bilderbuchalm“genauso ...