Feiertagswandern

Markus Schönböck, Leserartikel, 27.10.2019 12:21 Uhr

Pensionisten aus St.Florian wanderten wieder am Nationalfeiertag. 21 Personen nahmen teil, sie gingen in St.Florian an der Brucknerstrasse hoch, durch einen Wald nach Taunleiten. Der Wanderführer lud die Gruppe hier zu einem Umtrunk ein, dessen Gattin machte inzwischen herrlich frisch gebackene „Mäuse“. Anschließend ging es weiter durch Weilling nach in das Nebel gehüllte St.Florian.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Bezirkswandern

Bezirkswanderung der Pensionisten Linz Land. Eingeladen von den Pensionisten aus Neuhofen/Krems wanderten auch 8 Pensionisten aus St.Florian. Wir gingen so Land auf Land ab, dem Kremsfluß folgend, ...

ROTTENEGG, ST.GOTTHARD

 OÖSB- Kurzwanderer auf Besichtigungstour bei JOBAtech GmbH – Maschinenbau & Automatisierung zu Gast.

Marktkapelle Bad Schallerbach

Tolle Stimmung bei der 4. Musiroas der Marktkapelle Bad Schallerbach

Eintauchen in die heilsame Apotheke Mühlviertler Wald

Freistadt. Die Waldluftbaden-Gesundheitstour führt als Rundwegrund 140 Kilometer durchdie Region Mühlviertler Kernlandvon der Maltsch im Nordenbis zum Zusammenfluss vonFeld- und Waldaist im Süden. ...

Wandervergnügen auf der Zwieselalm

Die Gosaukammbahn zur Zwieselalm eröffnet Naturliebhabern die schönsten alpinen Weitendes Salzkammergutes. Genuss-Spaziergänger und Hüttenwanderer kommen auf dieser „Bilderbuchalm“genauso ...

Gemeinsame Wanderung der Pensionisten

Pensionisten aus St. Florian trafen sich in Hofkirchen zu einer gemeinschaftlichen Wanderung in Hofkirchen.34 Pensionisten wanderten in Hofkirchen bei herrlichen Wetter durch Feld Wald und Wiesen. Auch ...

Pilger in Mauthausen

Pilgern liegt im Trend, immer mehr Menschen begeben sich auf eine persönliche Wallfahrt und erleben die Kombination von Natur, Bewegung und Glauben. Pilger die am Jakobsweg nach Mauthausen wandern, ...

Mohnblüte am Mohnleutweg

Leuchtend weiß, tiefrot und zart lila blühende Felder, so weit das Auge reicht – ein Anblick, den man nicht so schnell vergisst. Nur wenige Wochen im Jahr lässt sich dieses Naturschauspiel ...