Pferd auf A1 gerettet

Hits: 237
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 03.12.2019 12:50 Uhr

ALLHAMING. Heute Dienstag, 3. Dezember, um 9.40 Uhr kam die Eilmeldung aus der AsfinagVerkehrsmanagement–Zentrale Wels: Auf der A1 Westautobahn bei der Anschlussstelle Allhaming läuft ein herrenloses Pferd auf der Richtungsfahrbahn Wien. 

Beim Eintreffen der beiden Asfinag Traffic Manager Andreas Pointner und Michael Waidmayr nach rund fünf Minuten war zunächst Entwarnung angesagt. Zwei beherzte Lenker hatten bereits spontan angehalten, das Tier beruhigt und in eine Pannenbucht abseits der Hauptfahrbahn gebracht. Allerdings riss sich das scheue Pferd wieder los und trabte als „Geisterfahrer“ 200 Meter auf der ganz linken Überholspur in Richtung Salzburg davon.

Heikler Einsatz 

Mit Hilfe der Autobahnpolizei Haid wurde umgehend die gesamte Autobahn gesperrt. Die beiden Asfinag Traffic Manager konnten das Pferd rasch erneut einfangen und sicher von der Autobahn herunterbringen. Gegen 9.50 Uhr war der Einsatz bei dieser enorm gefährlichen Situation schon wieder erfolgreich beendet. Das Pferd, das sich bei einem Spaziergang neben der A1 „verselbständigt“ hatte, konnte der erleichterten Besitzerin übergeben werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Toller Saisonabschluss für Trauner Rock'n'Roller

TRAUN. Ende November zeigten die Tänzer des Rock„n“Roll Clubs Top Show Askö Traun in Tulln und Ernstbrunn nochmals ihr Können und kämpften um die letzten Punkte für die ...

Zahlreiche Suchtmitteldelikte nach Unfall unter Drogeneinfluss

HÖRSCHING. Nachdem eine Drogenfahrt in einem Feld endete, rief das Unfallopfer zwei Freunde zu Hilfe, die jedoch ebenfall unter Drogeneinfluss standen. 

„Bist du die Nächste?“ – Gewalt an Frauen wird im Bezirk thematisiert

PASCHING. Im Zuge der Aktion 16 Tage gegen Gewalt von 25. November bis 10. Dezember veranstaltete die SPÖ Linz-Land in Langholzfeld eine Podiumsdiskussion zum Thema Gewalt an Frauen. 

Arbeiterkammer: Leistungsträger sind die Arbeitnehmer im Bezirk

BEZIRK LINZ-LAND. Bei einer Pressekonferenz präsentierte Arbeiterkammer (AK) Präsident Johann Kalliauer die Leistungsbilanz des Bezirkes und holt die Arbeitnehmer vor den Vorhang. 

Aktion Glücksstern - Feuerblume wurde in Aussicht gestellt

TRAUN. Die Glücksstern-Aktion von Tips hat bereits erste Früchte getragen. Nach dem Artikel in der Vorwoche hat sich ein guter Samariter bei der Lebenshilfe OÖ in Traun gemeldet, der ...

Drogenlenkerin gab bei Polizeikontrolle Gas

LEONDING. Eine 22-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land beschleunigte am Mitwochabend und entzog sich einer Kontrolle der Polizei. Bei der anschließenden Kontrolle wurden auch Drogen ...

Überzeugendes Verkaufstalent: Wilheringer holt sich den Sieg bei Jugendcasting

WILHERING. Über ein vorweihnachtliches Geschenk kann sich Clemens Schatzl aus Wilhering freuen. Er ist der diesjährige Sieger des Verkaufscastings bei der Messe Jugend und Beruf. 

Neuer Militärkommandant für OÖ: Landesregierung einstimmig für Oberst dG Muhr

KRONSTORF/OÖ. Einstimmig hat sich die oberösterreichische Landesregierung für die Bestellung von Oberst des Generalstabsdienstes Dieter Muhr als Militärkommandant von Oberösterreich ...